31.08.2009

Polizei: Haben Sie Waffen, die Sie nicht mehr brauchen?

sind sie zufällig im besitz von waffen, waffenzubehör, munition und munitionsbestandteilen, für die sie keine verwendung mehr haben? weil sie keinen militärdienst mehr leisten, oder gerade keinen überfall, keinen raub, keine entführung, keinen suizid und auch keine verwandtschaftserschiessung planen, so hilft ihnen die polizei in verschiedenen kantonen:
.

.
kostenlos und fachgerecht entsorgt die polizei, dein freund und helfer, all die zuhause gelagerten waffen und patronen. sollten sie im besitze von nicht registrierten waffen und waffenbestandteilen sein (geschenkt erhaltene, geerbt, fundstücke, ferien-souvenirs, von waffenplätzen mitgenommene), so können sie diese ebenfalls unbehelligt kostenlos entsorgen lassen. keine angst, die städtischen überwachungskameras beim strassenverkehrsamt sind in dieser zeit ausgeschaltet. einfach einen gültigen personalausweis (auf inserat rot markiert) mitbringen.
.
das ganze findet am 5. september auf einem öffentlichen parkplatz des strassenverkehrsamtes statt. sie brauchen keine bedenken zu haben, dass ihre waffen dort abhanden kommen könnten. die schaffhauser polizei rechnet nicht mit organisierten banden, die gegen 16 uhr das zurückgebrachte waffenarsenal rauben.
,
............
über waffen:
Amokläufer aus CDU-Ländern
Gewehre zu Kinderstühlen
Amokläufe: Munition muss teurer werden
GR: Stricknadeln = Waffen
Studenten sollen Waffen tragen
Schweizer Familien: Nur echt mit Sturmgewehr
Gelateria in Palästina (Bild)
USA verliert 200'000 Waffen im Irak

Google-Suchmaschine der SVP

da scheint es eine eigene version der google-suchmaschine für rechtsaussen-parteien in der schweiz zu geben. bei fragen zu betrügereien im zusammenhang mit der invaliden-versicherung (iv) erhält man ganz spezielle ergebnisse :
.

.
ist doch toll: stellt man als rechtsaussen die frage falsch, so wird man sofort darauf hingewiesen.
.
mehr über google:
Versucht mal, Chrome zu deinstallieren! (Foto)
Standort des geheimen Google-Hirns
Wenn Google zur Scheidung führt
Kind verhungert? Machen Sie ein neues! (Google AdSense)
Google-Earth zeigt geheime Orte (Bilder)
12 Fotos: Arbeiten bei Google Zürich (relaxen, relaxen)

30.08.2009

Gaddafi ruft Merz zum Schweizer König aus

die herrmann-karikatur der woche zur ganzen merz-gaddafi-libyen-schweiz krise (aus der sonntagszeitung)
.
an alle die sich fragen, warum die 2 armen schweizer geschäftsleute, deren unternehmen mit dem ach so menschenliebenden gaddafi-regime geschäfte machen, noch nicht in der schweiz sind: selbstverständlich hat gaddafi (je nach printmedium ghadhafi, qadhafi oder gaddafi genannt) geplant, dass seine 2 schweizer dauergäste am 40. jahrestag seiner friedlichen machtübernahme, als zeichen seiner selbstlosen grosszügigkeit, beschenkt mit 2 chopard-uhren, in begleitung seines freundes jean ziegler, in der schweiz sind. damit dort alles nach plan abläuft, wird gaddafi-anwalt charles poncet und dessen geschäftspartner, fdp-bundesratskandidat christian lüscher, die wirtschaftsleute in empfang nehmen.
.
............
mehr über gaddafi und den konflikt mit der schweiz:
...........
medien-dossiers zu gaddafi:

29.08.2009

Gaddafi-Anwalt ist Partner von FDP-Bundesrats-Kandidat Lüscher

charles poncet, geschäftspartner von fdp-bundesratskandidat lüscher, vertritt diktator und geiselnehmer gaddafi im streit gegen die schweiz .
.
in rund zwei wochen findet die bundesratsersatzwahl statt. ersetzt werden soll fdp-bundesrat pascal couchepin. die fdp-schweiz fürchtet nun um ihren zweiten bundesratssitz. zu recht, denn prozentual hat die cvp genauso anspruch auf einen sitz in der siebenköpfigen landesregierung. nun schlägt die fdp zwei kandidaten zur auswahl vor. einen für mitte-links-kreise wählbar, den anderen sozusagen als zückerli für die rechtsaussenpartei svp; christian luscher (lüscher):
brisant, dass der geschäftspartner von rechtsanwalt christian luscher, charles poncet, der mit ihm in der renommierten anwaltskanzlei "zpg" (ziegler poncet grumbach carrard lüscher) arbeitet, in der aktuellen schweiz-libyen-krise die interessen des diktators und geiselnehmers gaddafi vertritt.
tja, damit habe er keine probleme, meinte fdp-kandidat lüscher: "er hat seine geschäft, ich meine kunden, das bedeutet: ich bin nicht der rechtsanwalt von herrn gaddafi." so einfach ist das, wenn man einen geschäftspartner hat, der mit einem diktator und menschenverächter geschäfte macht. "merci à tous" kann man da nur sagen.
................
mehr zum thema gaddafi:
Skrupellose Schweizer Unternehmen geschäften mit Gaddafi (update)
Gaddafis Kalter Krieg (verfasst von quantensprung)
................
................
quellen: radio drs1, "wer ist christian lüscher?"
fotos: von der homepage von ch. lüscher und der homepage der anwaltskanzlei zpg

Lach-Attacke während Hochzeit (Video)



dumm, wenn ausgerechnet dann, wenn der pfarrer die ringübergabe moderiert, und man das ja-wort sprechen sollte, einem nur noch zum lachen zumute ist.



mehr über partnerschaften, liebeserklärungen und ehen:

28.08.2009

Skrupellose Schweizer Unternehmen geschäften mit Gaddafi (update)


der schweizer luxusuhren-hersteller chopard macht mit diktator und geiselnehmer gaddafi dicke geschäfte
.
wenn man gross geld verdienen kann, dann kennen schweizer unternehmen fast keinen skrupel, fast keine moralischen bedenken. das dickste geschäft mit dem libyschen diktator und geiselnehmer gaddafi macht zur zeit die schweizer uhrenfirma chopard. für 8 mio schweizer franken kauft der tyrann bei der nobelmarke ein. rund 265 preziosen habe der geiselnehmer aus libyen in auftrag gegeben. diese uhren will er am 1. september anlässlich seines 40 jährigen amtsjubiläums an auserwählte gäste verschenken. eine wird wohl der linke schweizer soziologe jean ziegler erhalten, der gaddafis einladungen regelmässig und gerne folgt.
.
doch die uhrenmanufaktur chopard ist nicht das einzige unternehmen, das im grossen stile mit der diktatur geschäfte macht. abb, nestlé und novartis sind auf dem libyschen markt seit jahren tätig. wegen des streites lief zwischen den beiden ländern nichts mehr, sagte werner oberli, präsident der arabisch-schweizerischen handels- und industriekammer und novartis-manager gegenüber dem sonntagsblick: "wir sind froh darüber, dass die schwierigkeiten bereinigt sind". man erinnere sich:
- gaddafi's diktatur ist der grösste handelspartern der schweizer wirtschaft in afrika.
- die schweiz bezieht rund die hälfte des im land verbrauchten erdöls aus libyen. grösster abnehmer: tamoil
- die schweiz war bis vor der verhaftung von hannibal lector gaddafi (sohn des diktators) der fünftgrösste abnehmer von waren aus libyen.
bald wird wohl wieder mehr laufen, denn der diktator behält sich die freilassung der zwei schweizer geiseln für den 40. jahrestag seiner machtergreifung auf und danach wird die schweizer wirtschaft wieder fleissig geschäfte mit dem tyrannen aus dem wüstenstaat machen.

wer handelt nun ethisch und moralisch verwerflicher?
  • bundesrat merz, der mit gaddafi's handlanger einen lächerlichen vertrag aushandelte und sich bei ihm offiziell entschuldigte, für etwas, das er sich nicht hätte zu entschuldigen brauchen, nur damit die beiden geiseln frei kommen.
  • die schweizer wirtschaft, die seit eh und jeh mit diktaturen munter geschäfte macht, hauptsache der rubel rollt.
aber das ist ja alles nichts neues. wie war das doch damals während der unruhen in burma. da verkauften schweizer schmuckfirmen und juweliere blutrubine aus burma, obwohl sie wussten, unter welch menschenverachtenden umständen diese u.a. auch von kindern aus den bergen von burma geholt werden mussten. doch was solls, solange der rubel rollt, werden Gübelin, Bucherer, Cartier, Meister, Türler und Co wohl weiterhin edelsteine aus burma verkaufen. damit diese schweizer unternehmen nicht alleine da stehen: 120 unternehmen, die in burma profitierten
.
vielleicht gibt es bald eine liste von unternehmen, die mit der diktatur in libyen dicke geschäfte machen. nehme jeden hinweis gerne auf.
........
update: 29.8.09: FDP will Geschäftspartner eines Gaddafi-Anwaltes zum Bundesrat machen: Christian Luscher
.......
mehr zum libyen-schweiz-konflikt:
Chronologie der Affäre Gaddafi (radio DRS)
Wirtschaft begrüsst Libyen-Deal (radio drs)
Die Wirtschaft und Libyen (drs-audiodatei)
dd.
nach dieser harten kost über skurpellose geschäftemacher mit diktaturen, braucht es dringend noch ein paar satirische beiträge über diesen tyrannen gaddafi:

27.08.2009

360° Panorama-Ansicht von Paris in 3D

unglaublich, was dank der heutigen technik alles möglich ist. wenn ihr auf der originalseite auf eines dieser fotos ...
.
.
... klickt, könnt ihr mit der maus eine 360° tour machen. dabei verändert sich landschaft und gebäude perspektivisch so, dass man das gefühl hat, das ganze in einer echten 3d-ansicht zu betrachten. es lässt sich sogar nach oben und unten schwenken. auf die seite gelangt ihr, wenn ihr auf das bild klickt, oder den link unten verwendet:
.
zur panoramansicht von paris:
..........
weitere solcher highlights:

8-Hand-Billie-Jean, Pentatonik-Publikum, Papier-Disco (Videos)

drei erfrischend innovative musikvideos zum wochenende
.
beginnen müssen wir selbstverständlich mit einer "billie jean" - version von michael jackson. ein koreanischer knabe spielt dieses stück mit acht händen auf dem piano:

.
wer kennt ihn nicht, bobby mcferrin, jener vocal-artist, der mit "dont worry, be happy" 1988 weltberühmt wurde. hier übt er anlässlich des world science festivals 2009 mit dem publikum die pentatonik-skala. auf geniale art und weise:

.
und zum schluss noch eine mehrfache künstlerische meisterleistung: zuerst stundenlanges falten und basteln. dann mit den gebastelten figuren einen genialen disco-auftritt, mit allem was dazu gehört, filmerisch festhalten.

................

mehr musik-videos:
3 jähriges, japanisches Musiktalent (Video)
Das Wohlfühl-Lied des Jahrhunderts (Video)
(Video) Vögeln soll man jeden Tag ...
Rockende Babys - Best of (Videos)
Video-Sensation: Afghanische Frauenpop-Band

USA: Gesundheitsreform vs. unnötiger Krieg (Karikatur)


ach, und zum thema gesundheit fand ich noch eine geniale anti-aids-werbung
.
mehr karikaturen:
Angela Merkel am Parteitag
Schattenboxer Steinmeier und Sesselkleber Merkel
Die Tour de Doping ist beendet
Online-Bekanntschaften und ihre Tücken
Bankgeheimnis opfern: Yes we must!
Arbeiter über 30 vs. Arbeiter unter 30
Muslim-Kinder müssen wegen Bankenkrise baden gehen

25.08.2009

Geburtstag im Bundeskanzleramt - jeder darf!

nach dem skandal um die dienstwagen-benutzung von ulla schmidt (der wagen steht übrigens zum verkauf ... ... nähere hinweise dazu via postillon), folgt nun der angela-merkel-skandal mit der geburtsagsfeier des deutsche-bank-chefs josef ackermann im bundeskanzleramt (bericht nzz). dieser durfte dort, mit bewilligung von angela merkel, auf staatskosten seinen 60. geburtstag feiern. mit einer illustren gästeschar (quelle zdf):
  • Roland Berger (Wirtschaftsberater)
  • Gerhard Cromme (Aufsichtsratschef ThyssenKrupp und Siemens)
  • Prof. Howard Davies (Direktor London School of Economics
  • Kai Diekmann (Chefredakteur Bild-Zeitung
  • Mathias Döpfner (Vorstandschef Axel-Springer-Verlag
  • Frank Elstner (TV-Moderator
  • Jürgen Hambrecht (BASF-Vorstandschef
  • Tessen von Heydebreck (Deutsche-Bank-Vorstand
  • Michael Hilti (Werkzeughersteller Hilti
  • Klaus-Dieter Lehmann (Präsident des Goethe-Instituts
  • Berthold Leibinger (Aufsichtsratschef Trumpf
  • Alfred Nowak (Chef Alfred-Herrhausen-Gesellschaft
  • Arend Oetker (Dr. Oetker, Vizepräsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie
  • Prof. Lars-Hendrik Röller (Wirtschaftswissenschaftler
  • Petra Roth (CDU, Oberbürgermeisterin Frankfurt/Main
  • Stephan Sattler (Kulturchef des Magazins Focus
  • Marie-Elisabeth Schaeffler (Autozulieferer Schaeffler
  • Annette Schavan (CDU, Bundesbildungsministerin
  • Wolfgang Schürer (Nobelpreisträger-Stiftung
  • Friede Springer (Verlegerin Axel-Springer-Verlag
  • Werner Wenning (Bayer-Vorstandschef
  • Jens Weidmann (Kanzlerberater
  • Friedrich von Metzler (Privatbankier
  • Frank Schirrmacher (FAZ-Herausgeber)
... dreifach vertreten die springer/bild-presse, wie der spiegelfechter feststellte. auffallend, dass kein einziger blogger unter den teilnehmern war. darum schrieb der spiegelfechter übrigens gleich einen offenen brief an bundeskanzlerin merkel, in dem er bittet, das bundeskanzleramt für seinen 37. geburtstag benutzen zu dürfen. du brauchst nicht zu bitten, lieber jens, denn wie der spiegel rausfand, hat jeder bundesbürger einen rechtsanspruch zur benutzung des bundeskanzleramtes für persönliche geburtstagsfeiern. zitat aus dem spiegel:
.
"Laut Artikel 147 des Grundgesetzes haben alle Deutsche sowie ständig in Deutschland lebende Ausländer einen Rechtsanspruch darauf, ihren Geburtstag im Bundeskanzleramt zu feiern."
.
also, schreibt sofort alle an angela merkel (via facebook) und lasst euch einen termin geben. leider bin ich schweizer, aber wer weiss, vielleicht werde ich zu spiegelfechters geburtstag als aussen-pappmaché, oder wie diese im ausland tätigen staatsangestellten heissen, eingeladen.
.
..........
über ackermann, banker und finanzkrisen:
Lupe interviewt Oswald Grübel (bereits ein oldie-post)

Westerwelle kann es besser (Plakat)

guido westerwelle, jener, der es mit allen (parteien) kann, hat dazugelernt: das abzocker-mobilisierungs-plakat "für alle, die mehr wollen", rückte in den hintergrund. kein wunder, man muss ja den wählern nicht auf die nase binden, dass man als neoliberaler fdp-ler zu jenen gehörte, die die finanzkrise verursachten, weil sie "immer mehr wollten".
.
ab sofort ist - nach überraschenderweise unbeschadet überstandener finanzkrise (in bezug auf die fdp gemeint) - nicht mehr raffgieriger egoismus gefragt, sondern "zusammenstehen, nah zusammen stehen":
jö, ist dies nicht herzig? allerdings frage ich mich schon, wie nah die denn stehen. schaut mal die hechelnde dame rechts im vordergrund an. nur schon, wie die den westerwelle anschaut und anhimmelt. so von unten herauf, in richtung nasenlöcher. eine art muttchen am herd, das ihren gatten fragt: "schatz, darf ich dir dein essen schon an den tisch bringen?" ausgerechnet vor dem guido.
die steht irgendwie so nah, ... ich frage mich, ob die nicht auf westerwellchens füssen steht.
und noch eine frage an alle pr-profis unter euch: warum sind die einzigen scharfen personen auf dem bild der westerwelle und die dame, die ebenfalls (als einzige) in die kamera schaut? und warum schauen alle den westerwelle an, mit ausnahme jener brille-auf-dem-kopf-trägerin?
.........
satirische plakate: wahlkampf bundestagswahl:
Schäuble, die CDU und ihre Überwachungs-Kraft
andere blogger:

NPD-Direktkandidat Steffen Heller und der kleine Hitler

unglaublich, da darf sich ein direktkandidat für die landtagswahlen, steffen heller, npd nordsachsen, in aller öffentlichkeit und von der torgauer zeitung abgedruckt, dahingehend äussern, dass es wegen mangelnder zucht und ordnung wieder einen kleinen hitler brauche. der npd-ler wagte es allerdings nicht, dies direkt und ganz offen als seine meinung kundzutun. es seien viele ältere leute, die ihm dies sagten. wortwörtlich meinte der kandidat gegenüber der torgauer zeitung:
.
„ich spreche viel mit älteren Leuten. Und immer wieder kommen welche, die sagen, wir brauchen jetzt einen kleinen Hitler, wir brauchen wieder Zucht und Ordnung.“

oder haben es ihm wirklich viele ältere obersachsen gesagt und ich tue dem armen npd-ler unrecht, weil es ja schliesslich gar nicht seine meinung wiederspiegelt?
....................
über die npd:
Hitler gegen NPD-Kandidaten Rennicke (Video)
Ausländer raus aus PISA!
Genmais macht rechtsradikal und dick (Studie)
Video: Anti-NPD-Song (Sag Nein!)
nicht ganz npd, dafür dvu
Video: der neue Typ Politiker (dvu-pressekonferenz in hamburg, mit lachgarantie)
wahlkampf in deutschland:
Frank N. Stein-Meier hat eine Chance, ... mit Annemarie Eigelb
Heiko Maas stoppt die Raserei durch Zuschauen (Polit-Video)
Bundestagswahl: Wahlplakate selber machen
Supermuttis Leiterchen: G8
Red Bull wirbt mit Steinmeier und Merkel
Bundestagswahl: Wahlkampf-History, Teil 1 (Satire)

24.08.2009

Leichtathletik-Fotografen vs Polit-Fotografen


fotograf ist nicht gleich fotograf. die gattung der fotografen weist, je nach ausrichtung, ganz verschiedene wesensmerkmale auf. so agieren leichtathletik-fotografen wesentlich triebgesteuerter, als es zum beispiel die politik-fotografen tun. oder habt ihr schon einmal erlebt, dass vier bis fünf fotografen sofort hinrennen, wenn sich angela merkel oder guido westerwelle bückt, nur um einen tollen schuss ihrer hintern in den kasten zu kriegen?
..............
sporthöhepunkte:
Video: Fussballfans: "Merkel, du hast die Haare schön!"
Wolfsburg-Trainer bleibt bei Meisterfeier stecken
Turmspringen macht sexy (16 Fotos)
Schumi's Riesenvilla: Mit GPS den Partner suchen
Endlich: Schwule Fussballer outen sich (update)
Wenn Sportsachen unsichtbar werden (Fotos)

Abzocker der Woche: Price Waterhouse Coopers


ganze 4000 franken pro tag kostet uns steuerzahler ein einziger rechnungsprüfer von price waterhouse coopers (pwc), der bei der ubs die verdachtsfälle von steuerdelikten im zusammenhang mit dem usa-deal prüft. oder anders ausgedrückt: pro monat kostet uns dieser pwc-rechnungsprüfer also 80'000 franken! da der bund 30 pwc-prüfer anstellen will, verdient pwc an der ganzen prüfungsaktion 25 mio franken.
.
die kosten für solche verfahren trägt normalerweise der staat. die ubs wäre allerdigns bereit, wie kaspar villiger im sonntagsblick kundtat, diese kosten freiwillig zu übernehmen. ist ja toll!
.
doch das ganze könnte trotzdem uns steuerzahler teuer zu stehen kommen, denn nun rätseln die experten des bundes, auf welcher rechtsgrundlage man sich bei einer solchen freiwilligen kostenübernahme abstützen könnte.

...........
zur ubs:
mehr über abzocker:

23.08.2009

Schattenboxer Steinmeier und Sesselkleber Merkel (Karikatur)



so sieht stuttmann im heutigen südkurier den "modernen wahlkampf" während der bundestags-wahlen 2009. und tatsächlich übt sich frank n. steinmeier im schattenboxen und angie merkel im sitzen, weil ihre pr-berater herausgefunden haben, dass sie in tv-interviews oder streitgesprächen viel besser rüberkomme, wenn sie sitze und programmatisch gar nichts aussage (kein witz).
............
mehr über die bundestagswahlen:
blogger über die bundestagswahl:

22.08.2009

Stasi-Methoden der Schweizer Rüstungsindustrie


cvp-ständerat bruno frick findet bespitzelungen und observationen völlig harmlos
.
der liebe, nette, knuddelige cvp-ständerat bruno frick ist co-präsident des "arbeitskreises sicherheit und wehrtechnik", in deren auftrag die pr-agentur farner die interessen der rüstungsindustrie in der kommenden volksabstimmung vertritt. farner kämpft mit allen erdenklichen und bedenklichen mitteln gegen die initiative der gruppe schweiz ohne armee (GSoA), die sämtliche kriegsmaterial-exporte stoppen will.

die auszüge aus den strategiepapieren der pr-agentur farner, die 10vor10 (schweizer fernsehen) gestern veröffentlichte, erinnern mich irgendwie an mittel der ehemaligen stasi:
.
"Verdeckte Aufklärung in der Verwaltung"
"Öffentliche Desavouierung gegnerischer Vorstösse"
"Observation von Aktivistengruppen"

.
herzig, wie co-präsident bruno frick die observierungs-massnahmen rechtfertigt:
.
"es sind wörter, die offenbar einen anderen sinn haben. wenn ich ihnen zuschaue, wie sie über die strasse gehen, so kann man sagen, dass ich ihnen zuschaue, oder man kann sagen, ich täte sie observieren."
.
treten sie zurück, ständerat frick! wir wollen in der schweiz keine stasi-methoden. in jedem anderen land wären solche bespitzelungsaktionen das politische ende für einen politiker wie ständerat frick. mal schauen, was in der schweiz passiert. vielleicht zieht er ja selbst die konsequenzen und tritt zurück.
ach ja, die weiteren ausflüchte des farner-auftraggebers könnt ihr hier begutachten:
TV-Bericht über Bespitzelungsmassnahmen der Firma Farner (SF-TV)

.............
berichte dazu:
Studentin in fremdem Dienst (Auslöser der Affaire; WOZ)
Die Spionin, die von Farner kam (NZZ)
blogger zum thema:

Gaddafi-Entschuldigung: Merz hat richtig gehandelt


ansonsten habe ich das heu mit bundespräsident merz nicht auf der gleichen bühne. diesmal schon. was regen sich medien und bevölkerung auch nur so auf? bundespräsident merz hat sich bei gaddafi für etwas entschuldigt, für das er sich nicht hätte entschuldigen müssen. richtig. na und? diktator gaddafi ist zufrieden, die beiden schweizer geiseln kommen nach einem jahr endlich frei. ein paar worte von merz, der konflikt ist gelegt und jeder schweizer weiss ja eh, dass diese entschuldigung nicht ernst gemeint war.

...........
mehr über gaddafi:
blogger über den merz-gaddafi-deal:
schweiz gmbh (auswanderer-blog)

21.08.2009

Reboote das Universum! Endlich möglich

wenn man all die missstände auf unserer welt sieht, wie armut, verhungerte kinder, kriege, tote, abzocker, ethiklose investmentbanker, bestechungen, filz, mafia usw, so ist man wahrlich froh, dass man endlich unser universum rebooten kann:
gefunden via flickr (rofreg)
........
weitere kuriose dinge:
Sprechende Pinkelbecken im Bundeshaus
Neuster Schrei: Ohr als Handy-Halter
und nachdem gestern erneut ein kleinkind in schaffhausen von einem rottweiler spitalreif gebissen wurde, sollte man diese alte idee wieder aufnehmen:
Hunde-Handy mit Aggressionsgrad-Anzeige

Best of Sarkozy (25 Fotos)

die jugend liess sarkozy gleich mal aus. kaum dem stimmbruch entwachsen, entschloss er sich, präsident von frankreich zu werden.
dazu musste man sich zuerst mal so richtig bei entscheidungsträgern anbiedern meist ist klein-napoleon auf fotos beim innigen tête-à-tête mit anderen politikern zu sehen: hier mit einem gelifteten politiker aus italien. man beachte die mimik von angela merkel:doch auch damen mit migrationshintergrund hatten es ihm angetan:
angela merkel darf auch mal:
öffentliche auftritte liebte sarkozy, wie hier beim dance-contest: oder hier, wo er ganz stolz als erster seinen zugewiesenen platz fand:
den frauen ist sarkozy eh erlegen. schaut mal, wohin er und der italienische michael jackson II hier - im gegensatz zu obama, zu schauen pflegen. wenn klein-sarko mal so richtig müde ist, ...
an seine heiklen politischen entscheide erinnerte er sich meist nicht mehr so genau:
dafür war er für die medien immer für ein joggendes spässchen aufgelegt.
nicht immer bekam ihm dieses joggen aber gut, wie man nun weiss. oft erzählte er danach an medien-konferenzen dummes zeug (man achte wiederum auf merkel):
kommen wir nun zu sarkozys klein-napoleon-komplex: sprich, seiner grösse, oder eben seiner nicht vorhandenen grösse. sarkozy bemühte sich stets, auf fotos nicht zu klein zu wirken. hier scheint alles ok:
doch schauen wir mal genauer hin: genauso wie hier: oder hier neben einer weiteren dame mit migrationshintergrund:
manchmal musste man halt offiziell etwas nachhelfen:
bereits in früheren jahren mit obamas vorgänger bush:
mit george bush traf sich sarkozy liebend gerne zu einem plauderstündchen:
obwohl er manchmal ob bush's intelligenten äusserungen baff erstaunt war:
machen sich die beiden hier etwa über das gmächt des asiatischen gastes lustig?zum schluss noch das lieblingsbild aus sarkozy's fotogalerie:zum abschluss noch zwei links zu grösseren bildersammlungen: hier die besten sarkozy-kino-plakate. hier die coolsten französischen wahlkampf-karikaturen
..................
weitere best of bilder- oder videoserien: