23.08.2009

Schattenboxer Steinmeier und Sesselkleber Merkel (Karikatur)



so sieht stuttmann im heutigen südkurier den "modernen wahlkampf" während der bundestags-wahlen 2009. und tatsächlich übt sich frank n. steinmeier im schattenboxen und angie merkel im sitzen, weil ihre pr-berater herausgefunden haben, dass sie in tv-interviews oder streitgesprächen viel besser rüberkomme, wenn sie sitze und programmatisch gar nichts aussage (kein witz).
............
mehr über die bundestagswahlen:
blogger über die bundestagswahl:

Kommentare:

Tim Silber hat gesagt…

Ich denke Steinmeier hat die meiste Ausstrahlung wenn er kniet, Merkel jedoch auf allen Vieren. Bin gespannt wie das im TV-Duell umgesetzt wird.

lupe hat gesagt…

ich hatte eher das gefühl, dass bei steinmeier die grösste ausstrahlung dann zustande kommt, wenn er auf dem rücken liegt. dann endlich würde sein blick zwangsweise zukunftsgerichtet nach oben schweifen.

auf allen vieren:
merkel würde dann wohl mit einem mops verwechselt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...