02.03.2015

Satirischer Wochenspiegel 014


der zufällige mord an nemzow, die maut, sich ausbreitender männerschnupfen, geschenke an griechenland-kritiker diekmann, einige der themen im wöchentlichen satire-rückblick. 

karikatur der woche via janson




01.03.2015

Bestechungsskandal beim Bund: Schuld war Tiefgaragen-Arbeitsumfeld

bern.bund.sln. der ehemalige it-chef der eidgenössischen steuerverwaltung sei in einen riesigen korruptions- und bestechungsskandal verwickelt, so der vorwurf der bundesanwaltschaft. nun ist klar, die tristen arbeitsbedingungen trugen zur bestechungsanfälligkeit bei.

tiefgaragen-arbeitsumfeld in der eidgenössischen steuerverwaltung (screenshot sonntagszeitung)

für professor reiner eichenberger ist klar, warum kader der eidgenössischen steuerverwaltung anfälliger auf bestechungsversuche seien, im vergleich mit topleuten anderer bundesabteilungen. das "garstige, karge, graue arbeitsklima" sei schuld. gegenüber dem lupe-blog erläuterte der freiburgische professor für alle lebensfragen, seien mitarbeiter der eidgenössischen steuerverwaltung seit jahren einem arbeitsklima ausgesetzt, das am besten mit dem begriff "tiefgarage" umschrieben werden könne (siehe bild). eichenberger dazu: "ein solches umfeld, dazu die trockene steuer-materie, führt zu frustrationen und unmut, vereinfacht gesagt, zu grosser unzufriedenheit". wer jahrelang einer solchen arbeitsumgebung ausgesetzt sei, sei schlicht anfälliger auf "verlockende angebote". er könne so diese widrigen umstände irgendwie "kompensieren, resp. besser ertragen".

23.02.2015

Satirischer Wochenspiegel (013)

panzerhüpfburgen, lobbyisten unter naturschutz, hirn verwechselt sex mit facebook, verrückt ... unsere welt. der wöchentliche rückblick in die satire-blogs


fotomontage der woche aus dem titanic-magazin



22.02.2015

Neue Comedy-Serie bei Netflix: "Joe Biden, Frauenflüsterer"

usa.sln. nach der erfolgreichen politserie "house of cards" startet netflix im mai die polit-comedy-serie "beau jiden - serial whisperer"


es gibt sie immer noch, die unverbesserlichen frauenflüsterer, selbst in amerika. aktuellstes beispiel: joe biden, amerikanischer vizepräsident (fotos). inspiriert von joe biden dreht die produktionsfirma media rights capital aktuell die polit-comedy-serie "beau jiden - serial whisperer". us-vizepräsident biden nimmts gelassen: "vielleicht kann ich ja noch was draus lernen" kommentierte er das vorhaben gegenüber der nyt.