23.11.2014

Satirischer Wochenspiegel (Nr.001)

jeden sonntag pflücken wir für euch ein paar humoristische, ironische oder satirische perlen aus dem online-blätterwald. viel vergnügen:

warnwestenpflicht für wild ab 2015

21.11.2014

Torwart des Jahrtausends

das alles entscheidende penalty-schiessen zwischen yale und north carolina. unglaublich, was in diesem extrem wichtigen moment einer der torhüter leistete. absolut nichts für schwache nerven. verständlich, dass dieser super-goali gestern zum torwart des jahrtausends gewählt wurde

20.11.2014

Starbucks versus Rechtschreibung

bei der einstellung von neuem personal achtet die starbucks-kette nicht unbedingt auf die fähigkeiten punkto rechtschreibung. was durchaus einen grossen belustigungswert hat. wobei zu sagen ist, dass bei der kulturellen durchmischung es auch nicht ganz einfach ist, die genannten vornamen richtig wiederzugeben



19.11.2014

Immer diese Witze über die Augen von Özil

lustiger tv-screenshot von fussball-star mesut özil (links), als er während des gestrigen freundschafts-spieles zwischen spanien und deutschland auf der bank sass:


blickt ihr jetzt nicht durch? dann guckst du hier den noch viel despektierlicheren beitrag über özils stechenden augen:
Özil-Manie


16.11.2014

Schauspieler-Metamorphosen

etliche schauspieler haben mit dem alterungsprozess mühe und nehmen heimlich neue identitäten an. angeblich ganz verschiedene schauspieler-persönlichkeiten, sind eigentlich ein und dieselbe person. sie ändern namen, nehmen neue identitäten an, von den zuschauern unentdeckt. so sind macaulay culkin, william dafoe, steve buscemi, und hobbit eigentlich ein und derselbe schauspieler

15.11.2014

Satireblog feiert 8. Geburtstag

.... den 8. geburi hätte der blog eigentlich gefeiert, wenn ich den anlass mal nicht wieder vergessen hätte und den beitrag erst heute sonntag - zeitlich zurückdatiert - veröffentliche. tja, immerhin kann meine frau jetzt aufatmen, ich vergesse nicht nur jubiläen, die sie betreffen ;-)

einen ganz herzlichen dank,
euch lieben lesern, blogabonnenten oder zufälligen gästen
für eure besuche oder kommentare auf dem satire-blog

 

viel dazu schreiben werde ich diesmal nicht. wenn ihr lust habt, blättert ein wenig im archiv, oder sucht im oberen linken feld mit stichworten nach älteren lupe-beiträgen.

die meistbesuchten satireblog-beiträge seit dem 15.11.2006: