11.06.2009

Endlich: Schwule Fussballer outen sich (32 Fotos)

.
homosexuell zu sein ist kein hindernis mehr, karriere zu machen. sei es in der politik (fdp-deutschland-chef guido westerwelle, zürichs stadtpräsidentin corine mauch, berlins bürgermeister wowereit, berns regierungsrat bernhard pulver, ...), im fernsehen (marco schreyl, patrick rohr, kurt aeschbacher, alfred biolek, ...) oder im beruf. und dies ist gut so.
einzig im fussball scheint es keine schwule zu geben. im macho-bereich fussball schien es bislang ein tabu zu sein, zu seiner homosexualität zu stehen.
lupe forschte nach. exklusiv für unseren blog, outen sich zum ersten mal prominete fussballer und fussballverantworliche und stehen zu ihrer sexuellen ausrichtung. allerdings wollten sie nur in bild, aber nicht mit namen genannt werden, da ansonsten die suchmaschinen im netz sie zu gut finden.

ach wie schön kann doch zärtlichkeit sein. wir starten mit einem bild aus dem jahre 1996:
.
betreuer oder trainer sind in einer hochheiklen situation und sollten äusserst zurückhaltend sein, im umgang mit zuwendungsdefiziten ihrer spieler:

oft finden annäherungsversuche unter dem deckmäntelchen des "tröstens" statt :

oft übermannt es ganze gruppen von spielern. meist bleibt es bei zärtlichem verspieltsein:
manchmal jedoch artet es bereits auf dem spielfeld in gruppenanlässen aus:
in gruppen fällt es einem auch leichter, mal ganz "zufällig" dem mitspieler an den, äh, ... äh, ... an das familienglück zu fassen. spieler 2 (ganz rechts) kennt spieler 10 bereits und schützt sich präventiv:
doch beschränkt man sich mehrheitlich auf kleine zuwendungs-bezeugungen: einen zärtlichen kuss auf die stirn oder einen klapps auf den hintern:
nicht alle stehen auf dem spielfeld so offen zu ihren neigungen, wie dieses zwei haudegen:
die gefühle dabei können sehr stark sein und emotional berührend:
beachtet den spieler mit dem weissen leibchen, der anlässlich der euro 08 zarte gefühle gegenüber einem lockenköpfigen gegner hegte und einen schüchternen annäherungsversuch wagte.
oder jener hier, dessen teamkollege ihm mitten im spiel verkündete, er wolle sich von ihm trennen.

eine schmerzliche trennung hinter sich haben auch diese beiden spieler. von weinkrämpfen geschüttelt, am boden zerstört:
vor lauter rosa schmetterlingen im bauch (spieler verliebte sich anlässlich der medienkonferenz in den innenverteidiger der gegnerischen mannschaft),  vergass dieser fussballer unter der trainerhose die matchhose anzuziehen:
hier ein spieler, der uns sagte, dass er seinen drang während des spieles selten unter kontrolle haben könne. das folgebild dieses manövers könnten wir nur mit einem schwarzen balken zeigen. wir verzichten darauf.
innigste, sinnliche momente sind gar nicht so selten anzutreffen:
ob im liegen oder stehen spielt keine rolle:
auch bei fussballern sind neigungen ganz verschieden. handelsübliche stellungen ...
während sich zwei neue spieler zusammen fanden, wälzt sich der verlassene auf dem spielfeld:
immer wieder werden zwischendurch zärtlichkeiten ausgetauscht.
so:
... oder so:
... oder so:
nicht allen spielern merkt man es an, dass ihr hormonhaushalt irgendwie, äh, ....
nach dem schuss an die latte, der griff ...
immer öfters werden trainingsübungen vorgeschoben, 
um etwelche bedürfnisse zu befriedigen:
och, wie schööön:
 zärtlichkeiten, wohin man schaut: 

auch david beckham scheint mit seiner partnerin nicht ausgelastet: 

was dieser hier macht, ist mir nicht ganz klar: 

bekam wohl einen ball an den kopf: 

eine weitere einlauf-übung:

offen zu ihrer veranlagung standen auch der präsident des schweizerischen fussballverbandes (wird heute donnerstag abgelöst) und der ehemalige schweizer coach der em-fussball-nationalmannschaft (rechts):
wenn du feststellst, dass urplötzlich gewisse homosexuelle gefühle aufkommen, so kann dies aber auch andere gründe haben, denn ... Alkohol macht schwul (Studie). muss ja so sein, denn ...
Im Bier hat es massiv Frauenhormone. wenn du nicht sicher bist, ob du etwa, oder wie oder was, so hat sumpfnoddle den ultimativen test: Bist du schwul? Der 2 Sekunden-Test

Kommentare:

oldman hat gesagt…

Ich werde mich doch lieber bei einer Frauenmannschaft anmelden ;-)

Lupe hat gesagt…

die haben wir gerne :-)

flöschen hat gesagt…

Tolle Bilder, die du da zusammengetragen hast. Ein Schmunzler am Morgen…

bajaz hat gesagt…

Vor ca. 20 Jahren hat das Schweizer Fernsehen schon mal einen Zusammenschnitt aus Fussballübertragungen gemacht. Es war ahem "schwanzsträubend" was da zu sehen war!
Klar doch, dass alles im Sport NICHTs mit Sexualität zu tun hat. Und für die Fortpflanzung ist bekanntlich der Stroch zuständig...

fussiblogger hat gesagt…

he he... sehr schöne Bilder... die waren auch ein Anlaß einen Artikel zu verfassen... Tabu Thema Homosexualität - Blog-Fussball.de

Anonym hat gesagt…

Schön Schön hehe

Deutschland hat gesagt…

Sehr schöne Auswahl - hab heute am Wochenende schon wieder weitere passende gesehen.

Anonym hat gesagt…

Mir fehlt da noch der Mario Gomez

Anonym hat gesagt…

Neee da fehlt der alex frei…
Oder der althe gute pirlo

Fussballer hat gesagt…

Ich würde es gut finden, wenn sich einige mal outen würden.

Lukas hat gesagt…

Tolle Bilder, hoffe von Ronaldo gibt es bald mehr zu sehen. Ob sich jemand zur EM outed?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...