14.04.2010

RTL 2 flog beim IQ-Test durch

da ich selbst kaum fehlerfrei schreibe, mache ich mich ansonsten nicht über rechtschreibefehler anderer lustig. wenn aber rtl 2 diese woche "der deutsche grosse iq-test" ausstrahlt, sollten die fragen wenigsten fehlerfrei sein. schaut den screenshot mit der "organ-buthan"-frage an. wie viele fehler findet ihr. es dürfen nebst rechtschreibefehlern auch inhaltliche anmerkungen gemacht werden:

über intelligenz und iq-sachen:
Clinton, Bush und der IQ des einen (Video)
Schöne Frauen schaden der männlichen Intelligenz
Passfoto-Automat mit künstlicher Intelligenz (Video)
Intelligente Politiker sollen mehr Lohn erhalten
Ab 2010: IQ-Test für Navi-Nutzer obligatorisch
....
screenshot via niggemeier 

Kommentare:

normanno hat gesagt…

Rapunzel, Rapunzel - lass Dein "H" herunter... ;-)

Der Rufer: Orang-Utan mit IQ-Mittelwert 63,5

normanno hat gesagt…

So - nun Stunden später (habe wohl den Nachfolgekommentar voll versemmelt) noch folgende Erkenntnis:

Also - eine Orang-Tochter ist (logisch) eine SIE - ergo kann sie auch ein Nichts "ER"reichen - höchstens e-reichen, jedenfalls wenn der Fragesteller die Logik und den IQ eines Affen hat ;-)

kikri hat gesagt…

Der Durchschnitt von 2 Affendamen?
Wenn die beiden Damen Zahlen wären könnte ich etwas in meinen Taschenrechner eingeben.

Der Durchschnitt der IQ's der Damen wären die richtige Frage.

Fehlende Kommas (Kommata?) dürfen sich alle selber denken

lupe hat gesagt…

at normanno:
vielleicht handelt es sich auch um oranges butan gas.

at kikri:
die kommaregeln werden heutzutage nicht mehr so stur gehandhabt und können auch zum besseren satzverständnis eingesetzt werden.

Bobsmile hat gesagt…

Ja so ein oranger Buthan Affe ist teuer. Bei den heutigen Gaspreisen rechne ich mal mit 12850.- Euro für Sandy und 9436.- Euro für Tochter Clara, ergibt somit einen Mittelwert von 11143.-

Andreas Strasser hat gesagt…

Es ist nicht definiert welcher Mittelwert berechnet werden soll.

Modus und Median sind zwar per Definition ausgeschlossen, aber wir haben immer noch die Wahl zwischen einer Vielzahl von Berechnungsmethoden.

Für Leute und Mathematik- oder Statistik-Hintergrund zwar nicht wirklich interessant, aber die Verwendung von "Mittelwert" anstatt einer genauen Angabe ist ziemlich dämlich...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...