01.10.2009

Email von Kanzlerin Angela Merkel


dass meine beiträge hie und da gelesen werden, dies habe ich noch irgendwie gehofft. heute bekam ich sogar digitale post aus dem regierungsgebäude in berlin. angela merkel hat auf diesen beitrag von mir (über ihre stereotype handhaltung) reagiert. mit humor (auf den screenshot klicken, um es besser lesen zu können): und hier noch das foto, das sie mir zustellte:
toll, allerdings sieht dies eher so aus, als wenn eine schwangere den anwesenden erklärt, wie gross das dings in ihrem bauch schon sei.
wie auch immer, dann beginne ich doch gleich mal mit dem zusammenstellen des neuen foto-mosaiks.
.
..............
mehr über angela merkel:
andere blogger über merkel:

Kommentare:

Applaudierer hat gesagt…

Wenn die Nachricht echt ist, dann kann man dir nur gratulieren...du wirst in obersten Regierungskreisen gelesen!! Chapeau!

Du hast das Ziel der Satire erreicht: Die Politiker zum nachdenken und handeln zu bringen...

Zwar hast du nur was Kleines geändert, dafür an einer "grossen" Person!

Weiter so!

freakpants hat gesagt…

da es nicht als satirefrei gekennzeichnet ist geh ich mal davon aus das es wie meistens erfunden ist.

quantensprung hat gesagt…

Also bitte schön: Wie blöd die diese Merkel eigentlich?
Zwecks Abklärung des Geschlechts benötigt man gemeinhin keine Spezialisten gegen Computerkriminalität.

Ein Fake ist das natürlich keineswegs!
Dafür lege ich meine Hände ins – lauwarme Wasser!

Der Kanzlerin kam die Eszett-Schreibung in «Grüßen» zwar kurzfristig abhanden, das ist aber rein schicksalhaft. Vielleicht hat ihr der Guido beim Schreiben über die Schulter geguckt und damit das alternde Mädel entsprechend irritiert.

almabu hat gesagt…

Eine plumpe Fälschung diese email. Das kann man an drei einfachen Dingen erkennen:
1.) ihre echte email-Adresse lautet
Angie@deutschland.de
2.) Das Wort "innert" ist einer Nord-Ost-Deutschen vollkommen unbekannt!

3.) Sie signiert nicht als Kanzlerin, sondern als Staatsoberhaupt, zum Ärger von Horst Köhler!
Bleibt noch die Handbewegung: Sie entstand, als Merkel zeigte wie Horst Seehofer bei den Koalitions-vorverhandlungen mit der CDU "die Düse ging"!

Lupe hat gesagt…

schön, dass ihr alle den fake bemerkt und die idee sogar noch weitergesponnen habt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...