01.10.2009

Mike Shiva hat heimlich geheiratet (Exklusiv-Fotos)

wer kennt es nicht, das telefon-hellseherchen auf deutschsprachigen tv-kanälen?
.
und eben-dieser mike shiva hat gestern heimlich geheiratet. wir schweigen uns nun darüber aus, ob der windel-um-den-kopf-träger nun einen tollen kerl oder eine tolle frau geheiratet hat. dies ist privatsache und in einer zeit, in der im lupe-blog die ersten schwulen fussballer sich outen und tv-moderator kurt äschbacher (gleiche stimme wie shiva) zu seiner homosexualität steht, spielt dies eh keine rolle mehr.
.
nun aber zu den exklusiv-fotos. zuerst die wagenkolonne die das paar zum traualtar brachte:

dann den tisch des brautpaares im festsaal: anschliessend, das haus in das das telefon-abzockerchen mit seinem ehepartner einzieht


damit es auf dem stillen örtchen so richtig gemütlich wird, wurde auch hier die designer-profiin "hello kitty" beigezogen. die aufenthaltszeiten im bad wurden klar zugeteilt: shiva kann seine gesichts- und körperpflege von 09-11 uhr und von 16:30-18:30 ausüben.

zwischendurch bleibt noch genügend zeit, ein wenig meditation mit geeigneter schlafwagen-musik von dieter bohlen zu betreiben. seinen rosa ferrari und seinen rosa computer kennt ihr ja sicherlich schon. nicht? dann schaut euch folgende links an.

Kommentare:

TV hat gesagt…

Was für ein füprchterliches Haus und wer ist dieser Typ eigentlich. Schon schlimm wenn man sich so etwas ansieht, aber noch schlimmer wenn man der Verursacher solch einer Geschmacksentgleisung ist.

Anonym hat gesagt…

Schwulen-Klischees sind ja sooooooo lustig (selbst wenn sie noch so uralt sind)...

Lupe hat gesagt…

So lustig fand ich es nicht. aber schön, dass es dir gefällt, lieber anonymer.

ach ja: anonym kommentieren, sogar ohne nikname, ist ja auch .... so was von uralt.

Fan des Anonymen oben hat gesagt…

Lieber Anonym:

Bravo! Ich bin auch für politisch korrekte Satireseiten! Klischees, Witze über Minderheiten, Zynismus, sich lustig machen über Parteien, Politiker oder sogar Banker: All dies gehört nicht in einen Satire-Blog. Wir wollen wieder sauberen Blog-Journalismus. Endlich hat es ihm mal jemand gesagt.

Lupe hat gesagt…

@fan des ...

werde geläutert morgen sofort damit beginnen.

Anonym hat gesagt…

Na, wenn das die neue „Humor“-Richtung dieses Blogs ist, dann können wir also ab sofort mit einschlägigen total „lustigen“, ebenso „frechen“, politisch unkorrekten Artikeln rechnen über: faule Neger (ev. Cartoon: Kannibale im Baströckchen, mit ins Haar geflochtenem Knochen, hihi), faule Rumänen (!!!), gewalttätige türkische Jugendliche, weltfremde Ökos (und andere abgehobene „Sozialromantiker“), hässliche Emanzen… usw. Eventuell mal Herrn Broder für nen Gastkommentar gewinnen. Und keine Gehässigkeiten mehr über Herrn Rüttgers u.ä. – wie HUMORLOS, den einen Rassisten zu nennen, bloß weil er ein Klischee bedient hat, an dem ja vielleicht doch irgendwie irgendwas dran ist, schließlich, ich kenn da selba so ’nen Rumänen, der ist WIRKLICH…, dings…, naja, so wie’s halt WIRKLICH tuntige Schwule gibt, gell?

Das klingt überzogen? Gewiss. Aber es fällt mir eben auf, dass in diesem an sich kreuzbraven, biederen, politisch korrekten linken Blog, in dem Rechtsradikale, Konservative, Neoliberale, Rassisten u.ä. für ihre Haltungen kritisiert und durch den Kakao gezogen werden, für Schwule (nicht zum ersten Mal) eine ausdrückliche Ausnahme gemacht wird: DIESE (sau)dummen Klischees brauchen offenbar NICHT hinterfragt zu werden, und wer’s doch tut, ist eben einfach „humorlos“…

Was die Anonymität angeht: wenn man keine anonymen Kommentare möchte, sollte man diese Funktion einfach deaktivieren. Übrigens habe ich kein Impressum gefunden, wo DU dich identifizierst…

Lupe hat gesagt…

jetzt willst du mich noch mit dem schwulenfeindlich-stempel brandmarken. etwas weit hergeholt.
womöglich habe ich mit diesem beitrag auch noch die spielzeughersteller (hello kitty) (sau)dumm in den dreck gezogen.

bitte, bitte, nicht überreagieren.

... ach, und wer selbst klischeefrei schreibt, der werfe den 1.stein.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...