25.11.2008

Sonntagsblick: der peinlichste Editorial-Titel (Update)

eine gruppe von pfadiführern wollte mit schwarzpulver einen knallkörper basteln. da die schwarzpulverladung in der metallstange zu früh losging, musste dies einer der pfadiführer mit dem leben bezahlen.

eine ganze doppelseite widmete der sonntagsblick dem tödlichen unfall. und wie titelt chefredaktor hannes britschgi sein wöchentliches editorial auf der gleichen doppelseite: "Pulver, gut!"

schwarzpulver tötete - "pulver gut", das editorial

(sonntagsblick, 23 nov)


nachtrag 25.9.08/16 uhr: wie nick im kommentar feststellte, hat der sobli den titel in der digitalen ausgabe geändert:

mein titel war kein fake, war in der printausgabe so zu lesen. immerhin haben die es bemerkt und in der digitalen sobli-ausgabe geändert. hier noch der vergrösserte ausschnitt der original printausgabe:

......................
news zum unfall: vermeintlicher Knallkörper entsprach Handgranate (20min)
......................
die peinlichsten momente aus print- oder onlinemedien:
Wer will den 9/11 Rekord brechen? (Guinnessbuch)
Banken-Slogans, kurz vor dem Kollaps
Post-Zeitung: Peinlichster Artikel aller Zeiten
Unvorteilhaft platzierte Werbung (Best of - 28 Fotos)

Kommentare:

Nick hat gesagt…

Bei einer Suche in der SMD finde ich einen anderen Titel: http://tinyurl.com/57gaun

Lupe hat gesagt…

vielen dank für den hinweis. dann haben die es bemerkt und wenigstens in der print-ausgabe geändert. habe den beitrag gleich aktualisiert.

Nick hat gesagt…

Merci auch für Deinen Hinweis auf das Original. Werde wohl noch eine Personalie Britschgi draus basteln für mein Heftli http://www.klartext.ch

Anonym hat gesagt…

übrigens auch in einem teil der gedruckten ausgabe war der titel geändert... die unpassende schlagzeile wurde bemerkt, während die druckmaschinen bereits liefen.

gruess

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...