03.04.2011

Der Parteispenden-Radar (Interaktive Karte)

was in deutschland möglich ist, ein internet-radar, der die parteispendentätigkeit grosser unternehmen auflistet, sollte doch auch in einem demokratischen land wie der schweiz möglich sein. auf folgender grafik könnt ihr den fluss an zuwendungen für jede partei verfolgen. (stand 3.4.2011). klickt ihr auf den link unter der grafik, so wird die karte interaktiv und ihr könnt genaue details über die einzelnen mittelzuflüsse sehen, sobald ihr mit der maus langsam über unternehmen oder parteien fährt:

auf die karte klicken, um sie in voller grösse zu sehen: 
parteispenden an fdp, cdu, csu, spd und andere

in der schweiz soll nun eine oder mehrere volksabstimmungen lanciert werden, die das geheime spenden von ubs, cs, novartis, blocher und co (ab z.B. 10'000 franken) verunmöglichen sollen. noch stehen mehrere ausrichtungen von volksinitiativen zur diskussion. 

alles über die möglichen parteispenden-volksinitiativen in der schweiz und eine umfrage darüber in folgendem blog-beitrag: 
......
aktuelle links zum thema: 

Kommentare:

Bernd hat gesagt…

Also was mich fasziniert ist die Art der Grafik. Da ist wirklich auf einfache Weise eine sehr übersichtliche Darstellung verwirklicht. Find ich sehr schön

Lupe, der Satire-Blog hat gesagt…

da hast du recht und durch die interaktivität ergeben sich bei mauswanderungen interessante ergebnisse

Titus hat gesagt…

Was die Grafik nicht zeigt, aber besonders spannend ist, sind die Spenden in Bezug auf die Wähleranteile.

Konkretes Beispiel: Die deutsche FDP erhält mehr Spenden als die SPD, hat aber wesentlich geringere Wähleranteile. Wo stünde die FDP wohl, wenn sie nicht so viele Spenden erhielte...?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...