07.03.2011

FDP mit bombastischem Wahlkampf-Auftakt

die fdp-schweiz startete das wahljahr mit einem fulminanten auftakt. fdp-präsident pelli startet den wahlauftakt mit einer grandios motivierenden ouverture. schlicht bombastisch, wie hier die kabarettisten giacobbo-müller feststellten:   

video


mehr videos über wahlkämpfe:
csu und grüne im videokampf: CSU steht im Bierzelt ganz dumm (Video)
Wahlkampf-Videos: CDU, SVP, FPÖ kupfern in Island ab

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Naja. Bei allem Verständnis über die Freude an diesem runnig Gag. Die bescheidenen Künste von Pelli sind zumindest angemessen ;-) Da hören wir im Kanton Bern ganz andere Töne. Der mit Stutz und hohlen lauten Sprüchen knapp in den Ständerat geschlichene Hohlraum, inszeniert diesen bombastisch. Der Amstutz redet über den Amstutz (ganz im Stile Gadaffis) in der dritten Person. Auf die Frage, welche Interessen er nun im SR vertreten werde - einem SVP-ler muss man eine solche Frage stellen, da man ja nicht davon ausgehen kann, dass er weiss worum es dort geht- donnerte es aus dem Hohlraum: Die Interessen der Partei und die Interessen des Kantons seien dieselben!! Ist das nicht ein bombastischer Kanonenschuss? Der Amstutz sagt immer die Wahrheit, sagt der Amstutz über den Amstutz. Oder so.

Lupe, der Satire-Blog hat gesagt…

Das Verrückte ist, sähe der Amstutz aus wie der Schlüer oder Hans Fehr, mit der gleichen Stimmlage, der wäre nie in den Ständerat gewählt worden.

Anonym hat gesagt…

Kann sein, dass er sozusagen einen "Frauenbonus" hatte ;-) Es gibt auch viele rechtsnationale Männer die auf ihn "stehen". Verdrängte homoerotische Anlagen spielen da auch eine Rolle. Aber ernsthaft: Ich bin froh, sieht er nicht noch aus wie Schluer, Fehr oder Blocher. Was er aus dem Mund rauslässt ist deramssen unappetitlich, dass sein Aussehen zumindest beim Verdauen hilft. Wie ein Grappa eben. Wie man Fuchs verdauen soll, ist mir ein Rätsel ;-)

Eidgenosse hat gesagt…

Euer pathologischer Hass auf die SVP ist erschreckend, ihr diffamiert hier nur noch, weitgehend ohne Argumente und ohne jede Fairness. Tatsache ist: Genau solche starken Politiker wie Adrian Amstutz braucht unser Land! Schaut mal nach Libyen und wartet ab was in den nächsten Jahren noch auf uns so zukommt.

Carolus Magnus hat gesagt…

Lieber Eidgenosse, solltest du es noch nicht bemerkt haben, dies ist ein Satire-Blog!

Carolus Magnus

Eidgenosse hat gesagt…

Lieber Carolus Magnus, ich hab mir mal deinen Blog angeschaut- und wenn das Satire sein soll, dann will ich mit Satire nichts zu tun haben!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...