06.03.2011

DSDS: Das geheime Pietro-Lächerlichmachen-Drehbuch von RTL

bei rtl laufen die "deutschland sucht den superstar - manipulationen" immer gleich ab. im prinzip könnte ich den letztjährigen beitrag "Das DSDS-Manipulations-Konzept" einfach mit neuen akteuren relaunchen. mach ich nicht, aber lest den beitrag zuerst, bevor ihr weiterlest. heute möchte ich euch das pietro-dumpfbacken-pushing vorstellen.

DSDS will Pietro gezielt als Dumpfbacke hinstellen
das rtl-dumpfbacken-pushing-prinzip
wenn man sich auf kosten anderer amüsieren kann, dann umso besser. schadenfreue ist die grösste freude und steigert die quote.  rtl machte dies ganz geschickt auf kosten von pietro lombardi, der eine etwas lange leitung hat und nicht immer gleich checkt, was abgeht. wohl aus diesem grund hat die jury auf der insel dafür gesorgt, dass pietro trotz damals kurioser, mangelhafter leistungen (konnte nie den text auswendig) es überraschend bis in die mottoshows schaffte.

uns wurde die kopie eines vertraulichen "dsds-drehbuches" zugespielt, das nur an bohlen, schreyl und den regisseur des after-show-teams hätte gehen sollen. mit allen tricks wird dabei ein dumpfbacken-pushing orchestriert. hier die abschrift des pietro-teiles:

          vertrauliches memo für den pietro-auftritt

  1. in der vorbereitung marvin - ihm vertraut pietro blind - dazu überreden, mit pietro das löffelspiel zu machen. marvin wird wohl widerwillig mitmachen. pietro wird den clou nicht checken. 
  2. gebt pietro den song "freaky like me". pietro wird nicht merken, was der text heisst. dieter, du kannst ihm danach sagen, der titel passe wie die faust aufs auge zu ihm.
  3. kurz vor dem auftritt werden wir pietro mit komplizierten fachbegriffen erläutern, dass er leider aus technischen gründen zweimal die erste strophe singen muss. dieter, du kannst ihn dann deswegen durch den kakao ziehen. pietro hat eh nicht die intellektuellen fähigkeiten, zu erläutern, warum er zweimal die erste strophe gesungen hat. 
  4. schreyl, erwähne bei der moderation wieder die begriffe "jackpot" und "bouns" mehrfach, auf die wir pietro reduziert haben. 
  5. dieter, beginne bewusst den ersten satz der kritik mit einem pietro-liken grammatikfehler. z.b.: du hast diesmal die strophe "gekennt"
  6. dieter, gib pietro als belohnung nur die zerrissene hälfte einer 200er note, weil er die 2. strophe wegliess. die zweite hälfte kriege er das nächste mal. schreyl, frag ihn dann, ob diese note nun 100 euro wert habe?

dumm für rtl, dass pietro diese hürden durch seine offene, herzliche art mit bravour überwand und sich dafür der moderator mit dem eingefrorenen dauerlächeln, schreyl, schrecklich blamierte. schreyl bemühte dümmliche wortspiele, um auf die einfache strickart von pietro hinzuweisen, verstotterte sich dabei aber in den einleitenden worten zu pietros auftritt bei jedem satz. king's speech lässt grüssen.(diese passagen wurden im auftritts-video weggeschnitten). im vorbereitungsfilm konterte pietro die äusserung, man habe es im team immer sehr lustig, mit der bemerkung "leider auf meine kosten". die begründung, warum er zweimal die erste strophe singen musste, konnte er tatsächlich nicht liefern, schreyls bemerkung mit den 100 euro liess er ins leere laufen. der auftritt selbst war grandios, abgesehen von einigen ruckligen tanzbewegungen. das publikum hat er auf seiner seite und rtl muss aufpassen, dass sie sich mit ihrem lächerlichmachen-konzept nicht noch mehr blamieren.

videos: gestriger auftritt und der erwähnte vorbericht: 
den vorbericht zu pietros auftritt vom 5.4. findet ihr unter "löffelspiel" zusammen mit dem auftritt von pietro mit dem song "freaky like me" auf dieser rtl-seite (in erster leiste "die liveshows" nach links oder rechts scrollen)
............
kleiner rückblick auf dsds 2010: wie war dies doch das letzte mal mit menowin?
RTL entschied, Menowin darf nicht gewinnen
...........

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist echt das Letzte!Gerade als solch ein Sender sollte man sich wirklich schämen, wenn man nur durch Manipulationen und andere Tricks an seine Zuschauerquote kommt! Pietro ist so ein niedlicher Kerl und ich hoffe das die Fans für ihn anrufen damit er trotz der ganzen Intriegen weit nach vorn kommt und vielleicht sogar gewinnt... Mit seiner herzlichen Art verzaubert er auf jeden Fall das Publikum und kleine Patzer machen ihn für mich nur menschlicher

Anonym hat gesagt…

Was heisst denn hier "Gerade als solch ein Sender"???
Das ist das Konzept des Gros der Sendungen von RTL/2, Pro7 et al, wobei man das bei Pro7 insofern für Raab zurücknehmen muss, dass er seine einmal gefundenen Schützlinge in Watte packt und vor jeder Kritik in Schutz nimmt (-> Lena), die eher humanen ESC-Castings sind aber wohl auch auf Druck der ARD zustande gekommen, ansonsten macht er ja gern Witze auf Kosten anderer...

Offenbar funktionieren die Menschen so: Anders ist es nicht zu erklären, dass sich bei den unzähligen Demütigungsshows auf quasi allen Privatsendern immer wieder genug Idioten einfinden und auch Schlägereien, Unfälle und derlei immer vielzuviele Zuschauer haben.

Lupe, der Satire-Blog hat gesagt…

es ist genial, dass die fiesen spielchen nicht ziehen. die zuschauer sind voll auf pietros seite.
und er kann GENIAL singen. seine stimme und art hat das gewisse etwas für solche songs.

Armin hat gesagt…

Da gibts noch mehr über RTL zu berichten, beim Zickenkrieg!
http://www.konsumer.info/?p=15609

Lupe, der Satire-Blog hat gesagt…

Habe auch ein Memo über das Zickenkrieg-Pushing. Folgt später

Familienknecht hat gesagt…

Schlimme Sache, das mit rtl und einer Kampagne. Da muss man echt weinen!
Es gibt daneben aber noch so viele andere schädliche Einwirkungen auf die Menschen.
Sie sind gefährlich, können zu Krankheit führen wie Siechtum und Hirnerweichung.
Zu den übelsten gehören wahrscheinlich Ebola, Strahlenwaffen, Botox und DSDS.
Ebola und Strahlenwaffen kann man aktiv bekämpfen. Soll man auch.
Beim Rest helfen Disziplin und persönlicher Anspruch. Dann kann man diese Gefährdungen überwinden. Das empfiehlt der Familienknecht. Und der gehört ja wohl zu den zehn wichtigsten Dingen im Leben.

Becky034 hat gesagt…

Dieses "Löffelspiel- Video" vor dem Auftritt zu zeigen, fand ich unfair...
Na gut, was ist bei Dieter und bei RTL schon fair.
Entweder man nimmt es in Kauf oder man bleibt weg.

Anonym hat gesagt…

Die Sendung bitte absetzen.Das ist verdummung ersten Grades.
Oder noch besser diesen Schwachsinn Boykottieren und den machern einfach keine Nahrung mehr bieten dann geben die schon von alleine auf.
Totale Volksverdummung weg damit!!!!!!!!!!!!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...