11.02.2011

Liebe Schweizerinnen und Schweizer, stimmt richtig!

letzter aufruf, samstags oder sonntags, abstimmen zu gehen. meine tipps:

ganze schweiz: wer mir nicht sagen kann, warum es für die schlagkraft der schweizer armee im 21. jahrhundert noch wichtig ist, dass das armee-maschinengewehr oder die armeepistole in jeder schweizer wohnung im kleiderschrank oder keller lager muss, der stimme ja zur volksinitiative "ja zum schutz vor waffengewalt":



kanton bern: wer neue atomkraftwerke will, der müsste auch einverstanden sein, dass man unter seinem garten das weltweit erste endlager für hochradioaktive abfälle baut. alle anderen müssen nein zum neuen akw mühleberg stimmen:



also, ab an dir urne. in entwicklungsländern wie ägypten oder deutschland können sie nie über solche sachen abstimmen
.....
hier noch 3 lupe-beiträge zur waffenschutz-initiative:
Waffennarren der Schweiz fallen auf Journalisten-Trick rein
Ja zur Verbannung von Armee-Waffen aus dem Kleiderschrank (Waffeninitiative)
Bischof unterstützt Waffenschutz-Gegner

Kommentare:

feldwaldwiesenblogger hat gesagt…

Und ich sage nur: Stimmt ein JEIN!

feldwaldwiesenblogge

Lupe, der Satire-Blog hat gesagt…

es gab eh ein NEIN

feldwaldwiesenblogger hat gesagt…

Ich meine einfach: Etwas muss ja gehen. Der Bundesrat und das Parlament können nicht zur Tagesordnung zurückgehen. Es muss eine Lösung gefunden werden, die eine Mehrheit der Schweizer Bevölkerung mitträgt.
Dass die Inititative vermutlich keine Mehrheit findet, war mir jrgendwann klar. Deshalb mein JEIN, aus Protest. Denn da gäbe es schon noch was zu tun.

Gruss
feldwaldwiesenblogger

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...