04.01.2010

Internet-Kosten weltweit

in japan sollte man als eifriger blogger oder websurfer wohnen. schaut euch diesen kosten-speed-vergleich an (aufs bild klicken):



mehr über bloggen, surfen, web und internet:
Sunrise trübte Ferien im Süden
Basht die Nigeria-Connection! (die besten Anti-419er Links)
Von der Idee zum Blog. Ein Leitfaden mit 20 Tipps für Einsteiger
..........
foto via

Kommentare:

Vega hat gesagt…

Hm... Die Schweiz ist nicht aufgeführt. Offenbar gab es kein dunkleres Rot mehr -.-

Lupe hat gesagt…

da hast du nicht genau hingesehen, beim balkendiagramm unten ist sie aufgeführt. halt in frühenglisch geschrieben. und das hatten ja noch nicht alle in der primarschule

plerzelwupp hat gesagt…

Recht interessant ist es auch, dass Japan mit durchschnittlichen 61mbps aufwartet. Durchschnitt wohlgemerkt!

Alex L hat gesagt…

Hi,
ein sehr wissenswertes Diagramm und da Japan so oder so im Sinne der technischen Entwicklung alle Länder hinter sich lässt, ist es mit dem Internet auch kein Wunder.

Ich finde überhaupt, dass die Internetzugänge in den nächsten 20 Jahren überall und auch günstiger werden sollten. Schneller und ohne Begrenzungen. Der Erdball soll sich endlich komplett digitalisieren.

Nur leider geht so ein Fortschritt nicht über Nacht und auch nicht nach 3-5 Jahren. Gespannt bin ich schon, wie es in 10-15 Jahren um das Medium "Internet" bestellt ist!?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...