28.05.2009

Der kleine Unterschied (Brown vs. Obama)

beachtet die szene ganz am schluss, bevor die beiden ins haus eintreten. wer ist der volksnähere präsident:

......
mehr über obama:
Obama dank Jack Bauer's "24" gewählt
Die Patzer der 2. Obama-Vereidigung
40 (satirische) Gründe, warum Obama gewählt wurde
Lieber einen Obama, als 7 Bundeszwergli

Kommentare:

Maik hat gesagt…

Naja, der wird das nicht böse gemeint haben. Das ist in England ja auch so glaube ich nicht möglich. Nur weil der Obama dem das vorgemacht hat muss man ja nicht gleich alles mitmachen...

Titus hat gesagt…

Ich meine, ich hätte schon ähnliche Szenen gesehen, also solche, in denen Obama auch Hände jener schüttelt, die nicht direkt zum "Publikum" gehören. Ist also nicht unbedingt ein "Unfall" ;-)

lupe hat gesagt…

at maik und titus:
als erfahrenener politiker, wie brown ja einer sein sollte, hätte er eigentlich wissen müssen, dass ein "nichtgeben" der hand, pr-mässig in einem solchen falle unvorteilhaft ist.

aber er hat sich wohl gedacht, dann müsste ich danach bei jedem betreten dies tun.

hoffentlich macht obama mal dasselbe, wenn er an diesen "versteinerten" wachmännern mit den schönen helmen und den schönen wachthäuschen vorbeikommt.

Andreas Kyriacou hat gesagt…

Halb so schlimm, an besagter Adresse (10 Downing Street) wird Brown dieser Patzer wohl kaum mehr passieren.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...