24.10.2008

Traumberuf für arbeitslose Banken-Spekulanten

wir stellen heute den traumberuf für entlassene banken- und börsenspekulanten vor:

................................. a****-kriecher braucht das land
...
die krassesten finanzjongleure, die "schrott-tops" der banken- und spekulantenwelt verlieren ihre jobs. beziehungen sind das a und o in der finanzwelt. da es nun keine "bullen" mehr gibt, denen man in den a**** kriechen könnte, und "bären" nicht ganz dasselbe sind, treten "elefanten" (banken-dickhäuter) an die erste stelle. und von den dickhäutern (schuldgefühle dringen nie bis ins innere vor) in den direktorien und verwaltungsetagen von banken gibt es ja genug. und solange die das sagen haben, ist es als entlassener "schrott-top" wichtig, diesen entscheidungsträgern in den a**** zu kriechen.

.................................
zur finanzkrise:
Banken-Slogans, kurz vor dem Kollaps
Wer falsch parkt, wird bestraft. Wer Milliarden verlocht, kaum.
Warum die Finanzkrise den 3. Weltkrieg auslöst

1 Kommentar:

Christian hat gesagt…

Die Bundesagentur für Arbeit (BfA) will arbeitslose Banker jetzt eine ganz neue und vor allem sozialere Beschäftigung bieten: Sie sollen Bloggern beim Verfassen ihrer Artikel helfen und immer wenn es erforderlich ist, die Hochstelltaste drücken, da dieses bisher allzuoft versäumt wurde. So schreiben manche Blogger ihre Artikel durchgängig klein und erzeugen so ein Schriftbild, das zu schwereren Depressionen führen kann als ungebremster Konsum des deutschen Fernsehens.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...