22.09.2011

Wettbewerb: Fake-Wahlplakate gesucht



fake-plakate wie
dieses gesucht
photoshop-kreationen zu den national- und ständeratswahlen in der schweiz gesucht


seid ihr ein wenig vertraut mit bildbearbeitung oder photoshop-ähnlichen programmen? dann macht mit. nehmt bestehende sp-, fdp-, svp-, cvp- bdp- grünen- oder glp-plakate, ändert text oder bild und generiert ein täuschend echt wirkendes neues plakat jener partei oder jenes kandidaten.

seid ihr zu wenig vertraut, ein fakeplakat selbst herzustellen, so werft eure idee einfach in den kommentar. wer weiss, vielleicht generiert ein anderer das passende plakat dazu.

Wettbewerbsbedingungen: 

  • wettbewerb: ihr seid nun gefragt. generiert fake-plakate zu den anstehenden national- und ständeratswahlen in der schweiz. alles erlaubt: photoshop, morphing, textänderungen, ....
  • frist: neu bis So. 2. Oktober 2011 zustellen: lupe/at/gmx.ch 
  • jury: ihr. ich werde in zwei wochen die mir zugestellten beiträge in einen neuen blogbeitrag hängen und euch abstimmen lassen. sollten wider erwarten hunderte an ideen eingehen, behält sich die redaktion vor, intern bereits eine vorauswahl (selbstverständlich repräservativ) vorzunehmen.   
  • preis: ein minibanner eures web-auftrittes für vier wochen oben in der rechten spalte
.....................
update 27.9.11: per mail gingen fake-plakate ein, die sich über grüne, sp und fdp lustig machen. hoffe ihr entwickelt auch noch welche, z.b. über svp, cvp, bdp, glp . verlängere first bis sonntag, 2. oktober 2011

.....................
letzter solcher wettbewerb: 
Merkel® - die Beruhigungspille (Photoshop-Wettbewerb)


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ich will ja nicht gross motzen.
Mir fehlt einfach die Zeitmaschine, um den Abgabetermin halten zu können.

Lupe, der Satire-Blog hat gesagt…

welches gesäss, sorry gefäss brauchtest du denn?

Lupe, der Satire-Blog hat gesagt…

hab den fehler bezüglich rückwirkendes zeitgefäss behoben

Anonym hat gesagt…

Kein Fake Inserat in einer Tageszeitung: Haben Sie Fragen zu den Wahlen? Gratis Hotline: 0800 002 444

Kostenlose kompetente Auskunft! etc.
Mein Zuhause - unsere Schweiz

SVP

Ich finde man sollte diese Gratishotline zünftig nutzen. Nicht bloss die verwirrten Ahnungslosen. Das könnte spassig werden.

Anonym hat gesagt…

Die Grünen

Andreas Kyriacou hat gesagt…

Hab aus aktuellem Anlass nun auch noch was gemacht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...