05.03.2010

Schweiz: Schwache Armee war Auslöser der Kriegserklärung Libyens

svp-nationalrat thomas hurter (sprecher der sicherheitspolitischen kommission) ist sich sicher, dass gaddafi es nur wagte, der schweiz den krieg zu erklären, weil er sah, dass die schweizer armee durch die vielen abgänger, die zum zivildienst wechselten, massivst geschwächt wurde.  

das ganze interview mit nationalrat hurter:
.
  • lupe: herr nationalrat hurter, in den vergangenen 10 monaten haben 5000 männer dem militärdienst den rücken gekehrt. laufen der schweizer armee die soldaten davon?
  • hurter: so kann man es nicht direkt sagen, aber zu viele sind zu faul oder zu bequem, die strapazen des militärdienstes in kauf zu nehmen und wählen den einfacheren zivildienst.
  • lupe: man konnte lesen, dass sogar etliche offiziere plötzlich zum zivildienst wechseln wollen.
  • hurter: das ist leider so, auch hier scheinen etliche einfach den bequemeren dienst zu suchen.
  • lupe: sie wollen also all die faulen und bequemen männer lieber wieder in der schweizer armee haben und haben sich darum diese woche im schweizer parlament vehement dafür eingesetzt, dass es angehenden schweizer wehrpflichtigen erschwert wird, zum zivildienst zu wechseln. 
  • hurter: anders ausgedrückt, der zivildienst muss wesentlich weniger attraktiv werden. bisher war er einzig anderthalb mal so lang, wie der militärdienst, den es zu absolvieren gegolten hätte. 
  • lupe: braucht es denn in der schweiz noch eine armee? ist es nicht sinnvoller, wenn günstige arbeitskräfte, also zivildienst-leistende, in spitälern und pflegeheimen eingesetzt werden können.
  • hurter: viele vergessen, dass wir uns im krieg befinden, im krieg brauchen wir eine möglichst starke armee.
  • lupe: im krieg?
  • hurter: gaddafi hat uns vor einer woche den krieg erklärt, sogar einen heiligen.
  • lupe: diesen libyschen diktator darf man doch nicht ernst nehmen.
  • hurter: eine kriegserklärung ist eine kriegserklärung. dies müssen wir ernst nehmen. zudem hat uns vor monaten sogar deutschland mit der kavallerie gedroht. auch wenn dies nur eine redewendung war, man sagt so etwas nicht einfach nur so. tief im innern ....
  • lupe: zurück zum zivildienst: gerade ihnen, als svp-politiker, sollte es doch am herzen liegen, dass vermehrt deutschsprachige angestellte in spitälern und pflegeheimen arbeiten. dies ist bei den schweizer männern, die anstelle des militärdienstes den weg des zivildienstes wählen, der fall.
  • hurter: mag sein, aber wir schwächen damit massivst unsere armee. das ausland sieht dies und nimmt unsere armee nicht mehr ernst. warum wohl wagte es gaddafi, uns den krieg zu erklären?
  • lupe: weil das ausland sieht, dass die schlagkraft unserer armee durch die abwanderung zum zivildienst massiv litt?
  • hurter: genau!
  • lupe: herr nationalrat hurter, wir danken für das gespräch.

hintergrund: Nationalrat will Zivildienstgesetz ändern  (news.ch)

lupe bleibt am ball und bringt fortlaufend kriegsbericht-erstattungen vom krieg libyen-schweiz..

Kommentare:

Ignaz K. Rhabarber hat gesagt…

Ich denke, genau dieses Interview wird noch geführt werden, mit einem Deckungsgrad von 97%

lupe hat gesagt…

würde mich nicht wundern. hurter weicht von der svp-blocher-linie nur ab, wenn es um seine militär-flieger geht. er seit ja schliesslich auch pilot, so stehts geschrieben.

Anonym hat gesagt…

habe eigentlich erwartet, dass der "knallkopf" brennwald heute stellvertretend für alle knallköpfe der schweiz, schaurig schön triefend über diese "kriegserklärung" empört..

denn schliesslich: wann hat die schweiz zum letzten mal eine kriegserklärung erhalten..;-)

aber brennwald hat sich andern knallköpfen angenommen.

die schweiz will klagen...hoppla.
als hätte der datendieb die cd der schweiz gestohlen und nicht den banken...

tja. dieser klitzekleine unterschied übersteigt das fassungsvermögen der holzschnittartigen geistchen vom leutschenbach und anderswo...

die schweiz ist am verblöden, leuts..

lupe hat gesagt…

ok, auf die eine seite ist es ja gut, dass man den irren diktator nicht allzu ernst nimmt, aber du hast recht, wäre ein interessantes thema gewesen, für die arena.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...