07.08.2009

Technorati ist tot (update)

die technorati-authority wird nicht mehr moderiert, die verlinkungsangaben stimmen nicht mehr, das technorati-forum wurde ohne kommentar geschlossen. blog-charts wechseln von "technorati" zu "icerocket"

wenn es darum ging, blogs zu bewerten, so war bisher technorati's authority-wert das a und o im web. technorati errechnete, wie viele blogs innerhalb der letzten sechs monate zu einem blog verlinkten. pro blog zählte immer nur der neuste link zu einem anderen blog. ein gesetzter link verfällt nach sechs monaten; ausnahme waren jene links in den blogrolls. allerdings verfallen nun auch diese blogroll-links nach sechs monaten. diese verlinkungszahl wurde zum authority-wert eines blogs. sie galt den meisten blog-ranglisten als einziges wertungskriterium. die bekanntesten charts im deutschsprachigen raum, die auf diesem technoratiwert basierten, waren die deutschen blogcharts: deutscheblogcharts.de. eine rein schweizerische lösung ist top100.blogug.ch/. allerdings wird blogug seit langem nicht mehr moderiert, es finden sich etliche blogleichen, doppelgänger (gleiche url, anderer name), wie auch "nicht-blogs" in den schweizer blogcharts. fazit: unbrauchbar.
es gibt kaum einen blogger, den es nicht interessiert, wer oder wie viele blogs auf den eigenen blog verlinken. auch ich verfolgte jeweils diese zahlen. vor einem jahr waren es gemäss technorati noch rund 260 einzelne blogs, die auf den meinen verlinkten, seither nahm die zahl massiv ab. rasant ab nahm sie - ohne sichtlichen grund - in den letzten drei monaten. momentan liegt der authority-wert gemäss technorati bei 67 links. ein minus von 200 links in einem jahr. dies machte mich stutzig, nahm doch im selben zeitraum die besucherzahl (unic visitors) um mehr als 50% auf momentan über 1400 pro tag zu und die feedreaderzahl verdoppelte sich auf rund etwas 520.

technorati authority dead: seit monaten funktioniert der opa unter den blogsuchmaschinen in bezug auf die errechnung des authority-wertes nicht mehr. unzählige mehrtägige ausfälle, verlinkungen oder ganze blogs werden nicht mehr gefunden oder falsch berechnet. allgemein lässt sich feststellen, dass praktisch sämtliche blogs konstant massiv links verlieren, zum teil mehr als 50% innerhalb eines halben jahres. blogs, die links dazu gewinnen, gibt es kaum noch. einige blogs scheint der "ping-dienst" von technorati seit wochen oder monaten nicht mehr zu finden. zusätzlich hat technorati blogs ausgeschlossen. das forum ist voll mit enttäuschten bloggern, die seit monaten fragen, warum ihr blog nicht mehr gepingt werde oder gar nicht aufgenommen werde. aufgrund der vielen pannen (ganze datensätze schienen beim umzug der server im mai verloren gegangen zu sein), wurde das forum vor mehreren wochen ohne kommentar klammheimlich geschlossen. in letzter zeit funktionierten praktisch nur noch manuelle pings. mit dem ergebnis, dass der blog dann gleich wieder einige links verliert. wer gar nicht weiss, wie hoch sein authority-wert gemäss technorati ist, oder ihn mal aktualisieren will, kann ihn mit einem manuellen ping berechnen lassen. die url der eigenen blogseite eingeben und "ping" drücken. nach etwa 5-10 minuten gibt man im technorati-suchfeld die blog-url erneut ein und erkennt, falls es für einmal funktionierte, den aktuellen authority-wert (A), sowie den rang (B, weltweit) des blogs.

.
der verlinkungs-geiz deutschsprachiger blogger kann hier nicht als begründung herhalten, auch wenn tatsächlich etliche blogger diesbezüglich sehr knausrig sind oder gar, aus irgendwelchen suchmaschinen-optimierungsgründen (seo) alle ausgehenden links auf nofollow setzen. solche links werden u.a. auch von technorati nicht erkannt und nicht mitgezählt.
blogranking-dienste, die auf technorati-daten basieren, werden sich nach einem anderen "lieferanten" für die verlinkungszahl umsehen müssen. und dies wird bereits getan. die deutschen blogcharts (dbc) haben sich dieser tage entnervt von technorati verabschiedet. wie der betreiber dieser deutschsprachigen charts ausführlich im hauseigenen blog beschreibt, berechnet er seine charts nun aus daten der blogsuchmaschine icerocket. in einem ausführlichen test hat er alle relevanten blogsuchmaschinen verglichen und festgestellt, dass icerocket die klare nummer 1 ist. gefolgt von blogpulse (platz 2), twingly (platz 3), technorati (nur noch platz 4) und google (platz 5) ist. ganz so einfach lässt sich eine authority-zahl, ähnlich jener von technorati, allerdings nicht berechnen, was einiges an handarbeit für den betreiber der dbc bedeutet. hut ab. diese berechnungsmethode ist im erwähnten blogbeitrag allerdings nicht ganz transparent gemacht und so für blogger schwierig nachzuvollziehen. wer nicht in den top-hundert der dbc ist, der hat kaum eine möglichkeit, sich mit den gelisteten zu vergleichen.
bei icerocket kann man, ebenfalls durch eingabe seiner blog-url, feststellen, wie viele links man auf den eigenen blog hat, "heute", "seit einer woche", "seit einem monat" oder "anytime".
.

.
interessant, dass ich hier plötzlich einige blogbeiträge finde, die auf mich verlinken, die technorati scheinbar nicht fand.
äusserst merkwürdig scheint mir allerdings, dass ich nach eingabe meiner blog-url unter "last week" mehr links habe (siehe abbildung unten), ...
.

... als wenn ich "last month" anklicke. dann sind es gerade mal 16 links. google gibt eine deutlich höhere verlinkungszahl an, als icerocket. wobei ich nicht weiss, wie google diese berechnet und wie lange links dort zählen
welche berechnungsmethode würde den messbaren wert eines blogs am besten darstellen? für mich macht die verlinkungszahl nur ein drittel des messbaren wertes eines blogs aus. den bestmöglichen messbaren wert eines blogs würde eine berechnungsmethode liefern, die verlinkungszahl, besucherzahlen (unic visits) und die anzahl feedreader-abonnenten in die werterfassung miteinbezieht. aber ob so etwas möglich ist, weiss ich nicht.
ranking nach besucherzahlen: wer den rang eines blogs anhand der besucherzahlen anschauen will, kann dies bei etlichen blogkatalogen tun. allerdings erfassen die meist nur eine geringe zahl blogs. jene die sich dort gezielt anmelden. eine gute und recht informative variante mit vielen vergleichsmöglichkeiten ist diesbezüglich
blogoscoop
ranking nach feedreader-zahlen: wer seinen blog vergleichen will mit den feedreader-abonnentenzahlen, kann dies via
lesercharts.de
...........
update : schau, schau, technorati hat reagiert und verspricht auf dem eigenen blog das blaue vom himmel und noch mehr neuerungen dazu. "alles ist nun gut und wird sogar noch besser". kennen wir doch irgendwie. geklappt hat es allerdings bislang noch nie. hauptproblem für die massiv sinkenden linkzahlen sei das auslaufen der blogroll-links (werden nach 6 monaten nicht mehr gezählt). obwohl ab sofort "alles gut laufe", und die "korrekten linkzahlen abgebildet" seien, findet technorati immer noch tausende von blogs nicht, etliche blog-authority-werte wurden seit hunderten von tagen nicht mehr aktualisiert. bin gespannt, wann der technorati-blog meinen backlink zu ihrem beitrag entdeckt und listet. tote blogs, die seit vielen monaten auf leere seiten führen, sind immer noch gelistet. vertrauen wir also vorerst lieber mal "icerocket".
...........
links zum thema:
Technorati ist tot, die blogcharts leben (begründung der dbc-charts zur abkehr von technorati)
Technorati nicht mehr für voll nehmen (blogwiese)
Technorati, Icerocket, deutsche Blogchart (henningschuerig)
Die Eiereien von Technorati (netplanet)

Kommentare:

ChliiTierChnübler hat gesagt…

Habe mich auch schon gewundert, weswegen mein altes Blog in den Ranglisten immer vor dem Neuen klebte. Und trotz enorm gestiegener Leserzahl und vielen neuen Links war ich irgendwann unter ferner liefen verzeichnet. Solche Statistiken sind also vorerst tot und woran hält man sich denn nun als Schweiter? Slug?

Lupe hat gesagt…

slug hat allerdings keine solchen verlinkungs-charts, wenn ich mich richtig erinnere. Und obwohl ich den slug-button im blog habe, werde ich dort unter "live" nie gelistet, auch wenn ich sehr viel traffic habe. antworten auf mails erhält man dort auch nicht. slug hat ein paar gute ideen, aber sonst ...

melde dich bei blogoscoop an, dort kann man im vergleich auch nach ländern sortieren.

Anonym hat gesagt…

Thanks you for using! Please feel free to contact us anytime!

Blake Rhodes
IceRocket.com
rhodes@icerocket.com

Lupe hat gesagt…

@icerocket:
You wrote in my blog:
“Thanks you for using! Please feel free to contact us anytime!”
Ok, I do:
Technorati authority ist gone. The german Blog-charts change from technorati to icerocket. Many bloggers are frustrated by technorati. If you would be the first, generating a new authority-system, combining “incoming links” like technorati and “unic visitors” and “feedreaders”, you would be the one and only value for all blog-charts on the world, for all bloggers.
I’m interested, what You are thinking about that idea. Sorry my English, but I’m a swiss-blogger

Der Postillon hat gesagt…

Besten Dank für den Tipp mit IceRocket. Ist echt praktisch.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...