04.05.2009

Foto: 4 Schweinegrippe-Tote in Mexico

4 neue tote, die an der schweinegrippe starben. gefunden zufällig in tijuana, mexico, vom anti-drogenkommando.
mehr humoristisches über die schweinegrippe:

Kommentare:

quantensprung hat gesagt…

Und wieso sollen wir dann Mundschützer kaufen, wenn SwineFlu und/oder die Polizei einem in den Hintern schiesst?

Das schreit nach neuen Produkten:
- Rundum Arsch- und Lendenschutz- Global SwineFlu-PampersSollten NASA und ESA extrem unter der Wirtschaftskrise leiden, könnten auch diese ihr Budgets aufpeppen mit dem Vertrieb von Overalls-A[H1N1] als Variante zu den üblichen Raumanzügen.

Lupe hat gesagt…

die sondereinsatztruppen hatten den befehl, die angesteckten nicht sofort zu töten, sondern sie durch einen schuss in den hintern fluchtunfähig zu machen.

Sumpfnoodle hat gesagt…

Ach so, dann stimmte bei diesen 4 einfach der Einschuss-Winkel nicht. Darum führten die Po-Schüsse trotzdem zum Tode

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...