02.05.2009

Beitrag "Citroen löste Schweinegrippe aus" führte zu Reaktionen

ausschnitt aus dem citroen-werbevideo
.
der beitrag, dass citroen die schweinegrippen-pandemie indirekt auslöste, wurde nach einem tag bereits rund 800 mal aufgerufen und wird inzwischen in citroen-foren eifrig diskutiert. sogar citroen ist bereit zu handeln.
.
lest den nachtrag im ursprünglichen beitrag:
Citroen löste Schweinegrippe aus (Update mit Reaktionen)
sämtliche satirischen lupe-beiträge zur schweinegrippe hier

Kommentare:

rouge hat gesagt…

Schelcht recherchiert meine Freunde. Citroën kann da gar nichts dafür. Trojan ist schon eher schuldig ;-)

nothingelse89 hat gesagt…

Oh nein, die wahren Schuldigen sind ja hinreichend bekannt:

http://dieweltwieichsiesehe.wordpress.com/2009/05/01/schweinische-verschworungen/

http://dieweltwieichsiesehe.wordpress.com/2009/05/02/und-noch-mehr-versaute-verschworungstheorien/

Ach, ich liebe Verschwörungstheorien... ;)

Lupe hat gesagt…

at rouge: das trojan-video kannt ich gar nicht. cool.

at nothingelse: solange verschwörungstheorien mit einer prise humor präsentiert werden, bin ich einverstanden.

nothingelse89 hat gesagt…

Oh nein, natürlich nehme ich diese Theorien hundertprozentig ernst - und zwar alle auf einmal. Nur die Aufgabenverteilung zwischen den Regierungen, Bush, der Al Kaida und den Pharmakonzernen ist mir noch nicht ganz klar. Und theoretisch müssten die Illuminaten auch noch irgendwo ins Spiel kommen ;)

lupe hat gesagt…

at nothingelse:
vergiss nicht die investmentbanker, die die schweinegrippe lancierten, um von der finanzkrise und ihrem verschulden daran abzulenken.

... mit erfolg übrigens, wie die steigenden börsenkurse manifestieren.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...