13.12.2014

Merkel und ihr Horst am CSU-Parteitag

noch ein paar schnappschüsse aus dem diesjährigen, dezemberlichen csu-parteitag von horst und angelika, äh angelia, äh, angela.

als horst seehofer die "angelika, äh angelia" merkel ankündigte:

oder merkel ihre chicken wings in die waagerechte brachte:

seehofer machte den lappsus mit dem versprecher wieder gut:


 zum abschluss noch das aktuelle rtl-gewinnspiel:
"welcher ist merkel? links, mitte oder rechts?"




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

lächerlich, inkompitent, und im Übrigen, bereits Geschichte!
Eine Partienpolitik, die bereits seit über 70 Jahren nur Unglück, falsche Entscheidungen, den Niedergang des Sozialsystemsr voran getrieben hat. So what?
Jeder ist angeblich seines eigenen Glückes Schmid?
Nicht mit dieser Gelbwurzelentleisung dieser Art! Frage mich, wann das dumpf-verblödete Volk endlich merkelt, dass wir verarscht und verbraten werden.
Weg mit diesen Wasserköpfen!

Walter hat gesagt…

Det man unsre Kanzlarin so durch ´n Kackau zieht, finde ick nich richtich! Schließlich hat se ´n Amtseid jeschworn. Leidgenossen zwischen Krummer Lanke, Reichstag und Gedächtniskirche: "Merkel is würklich die Hübscheste von all den früharen Bundeskanzlarinn´ - lasst ihr doch!"
Und denn bin ick dafür, det Seehofa vaflischtet würd, inne 4 Wände Deutsch zu sprechen.

I. A.
K. Wumpe, Berlin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...