04.01.2012

Die besten Wulff-Filme (Tweets und 44 Kinoplakate)

rund um die verwicklungen und beziehungen von christian wulff wurden satirische wulff-kinoplakate, aber auch satirische tweets (#wulfffilme) gesucht. viele von euch haben mitgemacht. rund 44 kinoplakate kamen zusammen. herzlichen dank. die besten exemplare hier im blog. tweets gleich anschliessend


Wulff-Filme (via Twitter):


  • einer flog über's eigenheim @fktvtwipsy
  • liebling ich habe die zinsen geschrumpft @gutjahr 
  • stirb langsam 5 @satirelupe
  • In the creditline of fire @sternensammler
  • the maschmeyrian candidat @kosmar
  • pump fiction #kredite @satirelupe
  • der herr der kredite - die gefährten @sumpfnoodle
  • wenns bei diekmann dreimal klingelt @j_touati
  • saving privat credits @satirelupe
  • jäger des verlorenen anrufs @iCaramba
  • onkel wulffs hütte @oreo_pirat 
  • für eine handvoll zinsen @oreo_pirat
  • die geister, die ich (an-) rief @maxbernhard
  • das schweigen der belämmerten @twittingtom
  • (nach rücktritt) schreck II - der tollpatschige held kehrt zurück #sumpfnoodle
  • was sie schon immer über wulff wissen wollten, aber nie zu fragen wagten @mediensalatino
  • der alte #wulff und das "Mehr" @satirelupe
  • der letzte tango in bellevue @gert_korn
  • sondersendung "dead man talking @direkteaktion
  • das imperium tritt zurück @darth_lehrer
  • wie werde ich mein amt los in 20 tagen @iCaramba
  • wenn der anrufbeantworter 2x klingelt @sumfpnoodle
  • wulff, die unendliche geschichte @satirelupe 

das erste filmplakat 
              gleich vom lancierer der #wulfffilme selbst: richard gutjahr

und der zweite beitrag: "free willy" via breitseite-blog:

es geht weiter: "reiche plastern seinen weg" von @gabielenadohm

und der versuch einer eigenkreation: mission very impossible:

und noch ein eigenes: "wulff and the creditmunks"

wieder ein zugestelltes via @sgtrox

nebst mutti, hat deutschland ja auch einen "vati". 
der per mail zugestellten "father" von pelo:

und noch ein email, von @wackyleaks:
pic.twitter.com/hhnbzaDE

eigenkreation: "der tag an dem wulff still stand", starring kai diekmann:

wulff, der terminator, der knallhart entschuldigt 
und so jedes problem löst (eigenproduktion)

denn sie wissen nicht, was sie tun (via marcel/facbook)

teen werwulff (via marcel):

und noch ein exemplar von @wackyleaks: filzcarraldo:

wulff ist nun noch transparency-man. dank an: lügenmaul:

wulff-city, per email von @syndromXYZ

noch eines von syndromxyz: fear an loathing in Bellevue

auf akte x folgt akte w, per email von marco

alles koscher! - by @syndromxyz

wulffenheit - by @syndromxyz

der mandant - by @syndromxyz

die wulffssohns - by @syndromxyz

gang bang bundestag - by @syndromxyz:

wulff on the beach - by @syndromxyz

upperworld - by @syndromxyz

chris wulffovich, by @wackyleaks

three amigos, by @wackyleaks

"abwärts" - gefangen in einer mailbox via hartwig knoops


crank wulff by @syndromXYZ

es reicht, jetzt geh ich angeln by syndromxyz

public mieswulff by syndromxyz

x-mal widersprochen by "schmeiss", gefunden via 

rocky VV, by sumpfnoodle-blog

die fetten jahre sind vorbei by @syndromXYZ

nun wird sogar die "faz" kreativ und sagt in einem artikel 
den kinofilm "out of grossburgwedel" voraus:  via FAZ

bei spreeradio findet man breaking down  

catch me if you variation von titanic poster.

dumm-und-dümmer via @sabbelhase

die verblendung by titanic

casino bellevue (eigenproduktion)

einer flog übers eigenheim - by @syndromXYZ

männer die auf ziegen starren by @syndromXYZ

ziemlich beste freunde by @syndromXYZ

wulff am draht by kurt sack

der seltsame fall des christian wulff by anonym


... und dein beitrag?

Was erklärt Wulff den hohen Gästen (Fotolegend gesucht)

ältere wulff-beiträge
Wulff spricht auf Facebook Klartext
Wulff: Satirischer Newsticker

dieser beitrag wurde verlinkt durch:
 
Süddeutsche.de 
20 minuten

Kommentare:

Thomas Kohler hat gesagt…

Hier eine lange Liste mit übner 200 Wulff-Filmen, die den Twitter-Hashtag #wulfffilme enthalten: http://storify.com/steinhoefel1/bundesprasident-wulff-als-film-witzfigur

IrlandsCall hat gesagt…

Anstatt immer auf die "nebensächlichen" Fehlverhalten unserer Präsidenten zu hauen sollten die alternative Medien doch lieber auf den Punkt kommen und die Direktwahl des Bundespräsidenten durch das Volk fordern. Ansonsten werden immer wieder nichtsnutzige Parteisoldaten auf den Bundespräsidentenstuhl gesetzt die bei der ersten Gelegenheit von den kriminellen psychopathischen Politfreunden und den Pressehuren wieder abgesetzt werden.

kohlendioxid hat gesagt…

"Denn sie wissen nicht, was sie tun"

Noldor hat gesagt…

http://www.focus.de/politik/deutschland/hohn-nach-wulff-interview-internetgemeinde-verspottet-bundespraesidenten_aid_699532.html

Zitat: "„Einer flog übers Eigenheim“
Schon in den vergangenen Tagen hatten sich Internet-Nutzer in Späßen um die Bundespräsidenten-Krise geübt. Sie dachten sich etwa immer neue satirische Titel unter dem Motto „#wulfffilme“ aus. Wie zum Beispiel „Bis(s) zum Ende der Amtszeit“, „Jäger des verlorenen Anrufs“, „Der sich den Wulff tanzt“ oder „Einer flog übers Eigenheim“.
...
Hohn nach Wulff-Interview: Internetgemeinde verspottet Bundespräsidenten - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/politik/deutschland/hohn-nach-wulff-interview-internetgemeinde-verspottet-bundespraesidenten_aid_699532.html"


ROFL

Noldor hat gesagt…

@Irlandscall

Meinst Du bei der Volkswahl würden keine nichtsnutzigen Parteisoldaten auf den Präsidentenstuhl gesetzt?

Da stellen dann die Parteien ihre Kandidaten auf und einer davon wird gewählt. Einer aus einer kleinen Partei oder ein Parteiloser hätte gar keine Chance gewählt zu werden.

Das kenne ich aus der Schweiz zur Genüge.

MarcelZager hat gesagt…

denn sie wissen nicht was sie tun:

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=271930946201584&l=2173576dbf


teenage werewulff
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=271851136209565&l=bda9b49798

kohlendioxid hat gesagt…

http://3.bp.blogspot.com/-blRPdnbwUTw/TwZOU8tLpQI/AAAAAAAAAuY/ioRlMaRBAnM/s640/the+transparcyman.jpg

Lupe, der Satire-Blog hat gesagt…

das hört ja nicht mehr auf, habe bisher alle in der sammlung aufgenommen. habt dank!

Manfred hat gesagt…

Wulff hat übrigens gerade den Sternsingern einen anonymen Bundesbankscheck über 500.000 Euro für die Aktion für bedrohte Politiker übergeben.........

Anonym hat gesagt…

kein Film, aber ein Buch:

http://da-ul.de/doodle/wulff.jpg

uli

call me hat gesagt…

Wann werden die ersten Wetten entgegengenommen für das genaue Datum und die genaue Uhrzeit wo er zurück tritt?

Anonym hat gesagt…

Hier noch ein Filmcover von unseren Christian...

http://www9.pic-upload.de/07.01.12/d48s828ylonk.jpg

KingBalance hat gesagt…

Unser (Grüßaugust) Präsident ist schon ein sehr lustiger Vogel. Da gibt er extra ein Interview, um öffentlich zuzugeben, daß er einen schweren Fehler gemacht habe, aber sonst ein ganz patenter/potenter Kerl sei, und schon am nächsten Tag ballert er sich das nächste Eigentor. BILD behauptet, der hochverehrte Herr Bundespräsident wollte einen Bericht über seine Kreditgeschäfte verhindern. Bald werden wir die Mailbox hören..

Anonym hat gesagt…

Würdest du eine Talkshow mit Christian Wulff und Dieter Bohlen ansehen ? Hier abstimmen:
http://goo.gl/3a3sJ

Göstasstimme hat gesagt…

Die Wulff-Satire zieht nun weitere Kreise. Sämtliche Anrufe auf Diekmanns AB kann man jetzt bei Göstasstimme unter www.goestasstimme.de anhören!

Viel Spaß wünscht Göstasstimme!

Kurt Sack hat gesagt…

Na denn reiche ich mal diesen selbstgefrickelten ein:
http://6.asset.soup.io/asset/2810/9958_6e70.jpeg
und noch ein Fundstück beim Leidwulff:
http://leidwulff.tumblr.com/post/15504180900/wulffinator-der-wulff-besteht-nicht-aus-lebendem
FYI:
Udo Vetter hat gestern was zum rechtlichen Teil der Wulffwitze geschrieben:
http://blog.zdf.de/hyperland/2012/01/wulff-witze-im-netz-im-schlimmsten-fall-droht-gefaengnis/

Anonym hat gesagt…

Ich würde so gerne ein Kinoplakat posten, habe eine Idee, weiß aber nicht wie man es umsetzen kann. -
Vielleicht schafft es jemand anderes:

Wie wäre es mit dem Plakat

VOLLIDIOT

- statt dem Oliver Pocher sein Gesicht müsste man nur das vom Wulff einblenden !

Anonym hat gesagt…

Ich bin ganz ehrlich: Ich find das meiste nicht lustig. Ich finde schon, dass Wulff eine Menge Spott verdient hat, aber dann doch bitte auf einem höheren Niveau.

Bei Wulff denke ich an "Onkel Wulff" bzw. "Onkel Wolf", also Adolf Hitler. Dass ist ein Steinbruch für gleißenden Spott.

"Wulffsschanze", Volkswagen, Berghof, seine Frau als "Blondie (Frau Wulff ist schließlich blond) usw. usf.

Stattdessen werden hier ganz mittelmäßig Wulffs Name in Filmtitel gepresst, ohne Sinn und Verstand.

Anonym hat gesagt…

Viel Wulff um nichts...und nichts als die Wahrheit

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...