11.07.2010

Twitter-Leichen und schützenswerte Tweets

habe mal ein wenig auf viktorgiacobbos twitter-seite gestöbert (vielleicht ist er es ja sogar selbst, der schweizer kabarettist gleichen namens) und geschaut, wem er so alles folgt. sind ein paar interessante twitterer darunter (u.a. broennimann, vergraemer, lilypap). allerdings auch viele twitter-leichen, die seit jahren keinen beitrag mehr schrieben (juso-chef wermuth), oder vor jahren mal zwei tweets schrieben und dann aufhörten (kabarettist michael elsener), oder einen twitter-account mit zig-followern haben, jedoch ohne einen einzigen tweet (hanspeterburri alias kabarettist mike müller), oder jene, die ihre wertvollen tweets schützen stefan huberlin): 

 

nur, wer fragt bei nur 3 followern schon an, ob man followen dürfe. und was um himmels willen ist denn an tweets so schützenswert? 
ich frage mich, wie twitterer, die tausenden von kollegen folgen und selbstverständlich alle tweets dieser twitterer auch lesen, twitter-leichen aussortieren können. vermutlich gibt es dazu ja ein tool.  

Kommentare:

Dr. Reinhard Goy (DocGoy) hat gesagt…

Moin!
Genau ... dazu gibt es sogar mehrere Tools und die sind sogar kostenlos.
Eines davon ist z.B. http://refollow.com/refollow/index.html

Liebe Grüße und viel Spaß bei Twitter
DocGoy

lupe, der satire-blog hat gesagt…

habe noch andere entdeckt, als ich gestern einen beitrag über twitter-dienste las.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...