05.06.2009

Wikipedia in Buchform (Foto und Lieferbedingungen)

endlich gibt es die gebundene ausgabe des online-lexikons wikipedia. diese kann allerdings nur in einem abonnement gelöst werden. für 289 euro ist man dabei. zwei jahre lang. dafür erhält man jeden monat alle seiten, die angepasst wurden, per post zugestellt. man muss einzig dann noch die veralteten seiten heraustrennen und die neuen einfügen. alle seiten haben einen feinen spezial-haftstreifen auf der seiten-innenseite. sie lassen sich so schnell und unkompliziert heraustrennen oder einfügen.

wikipedia, gebundene ausgabe, band 1 von 9
.
wer interesse an dieser buchform-ausgabe des online-lexikoons hat, kann sich bei mir melden. exklusiv darf ich vorbestellungen entgegennehmen. das buch wird nicht verschickt. es muss abgeholt werden. momentanes gewicht aller ausgaben: 132 kg (stand mai 09, jeden monat kommen im schnitt 112 gramm dazu.
.
nachtrag auf eine frage im kommentar: IKEA liefert das passende abo-wikipedia-gestell: fehlende oder besser passende schrauben und bauteile werden monatlich nachgeliefert.
.
..........
mehr über bücher:
Kamasutra-Horror (Foto)
Weltwoche-Redaktor schreibt Blocher-Biografie: 530 Seiten Positives
Sarkozy-Buch: Liberté, Egalité, Sexualité
Scientology Tom Cruise (Buchtipp und div. Videos)
Wall Street for Dummies
..........
foto via: rob-matthews

Kommentare:

Titus hat gesagt…

Na endlich, wurde aber auch Zeit!

Wie sieht's aus mit dem Zubehör, namentlich einem mehrstufig verlängerbaren Büchergestell und ein Multi-Seiten-Buchzeichen?

Hat zudem schon jemand gehört, ob Flickr bald nachzieht?

lupe hat gesagt…

Ikea ist daran, passende büchergestelle - sorry - büchergestellteile zu bauen. auch diese kann man nur im abonnement bestellen. auch dort werden fehlende teile, fehlende schrauben, verbesserte teile einmal pro monat nachgeliefert.

indenschlundgeschaut hat gesagt…

Da sollte man doch gleich mal ein paar hundert Stück bestellen und einen Enzyklopädie Verlag gründen, quasi in die Zukunft investieren.

Lupe hat gesagt…

leider zu spät, schon geschehen. aber ich habe eine transportgesellschaft gegründet, die sich nur auf die auslieferung der wikipedia-bücher und wikipedia-monatslieferungen beschränkt.
das patent dazu habe ich bereits.

mit ikea kam ich nicht ins geschäft, die haben schon zu viel erfahrung im ausliefern fehlerhafter oder fehlender teile.

quantensprung hat gesagt…

Mit den eingefrorenen Wiki-Schriftsätzen wird ein grandioser Beitrag zum Wirtschaftsaufschwung geleistet. So wurden in verschiedenen Staaten zwecks Gewinnung von Papierrohstoffen bereits Aufforstungsprogramme lanciert. Universitäten erstellen Pläne zum Ausbau ihrer Bibliotheken.

Dazu kommen städtebauliche Massnahmen wie die Umgestaltung des Züricher Platzspitz in ein schnell wachsendes Wäldchen und das Abräumen der Berner Wasserspiele auf dem Bundesplatz zugunsten eines Dickichts – was denn, wie einige Parlamentarier bereits berichteten, exquisit zum Politfilz passte.

Einzig die Printmedien-Häuser haben sich noch nicht gerührt. Auf Anfrage wurde bestätigt, man halte es wie immer, man schreibe direkt von Wikipedia online ab.

Soeben traf eine Mitteilung aus Japan ein, wo Wikipedia-Print als Waterproof-Edition erstanden werden kann, damit im Fall von Platzmangel stille Häuschen und Badezimmer locker mit Wiki ausgestattet werden können.

Lupe hat gesagt…

at quantensprung: das sind ja tolle news. sensationell. was ich noch hörte, ist, dass sie begonnen haben, die tropischen regenwälder wieder aufzuforsten, weil tropisches holz sich für dies leimmischung an den seitenrändern besonders eignet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...