04.01.2009

CDU wünscht Frohe Weihnachten im Januar

logbuch, raumschiff cdu, wir schreiben das jahr 2009, 4. januar, 07:50 uhr:
.

schaut euch den header der cdu-hompage an. topaktuell, oder? die cdu wünscht uns im januar noch gesegnete weihnachten. oder hat der "hoppsala", general und sekretär der cdu wirklich den totalen "jahresvorausblick", wie er es in der rechten spalte vorhersagt? ist die cdu also der zeit voraus und wünscht uns bereits für 2009 gesegnete weihnachten?
.
"vertrauen schaffen in zeiten der krise", der leitartikel von angela merkel. viel vertrauen in rasches, situationsgerechtes reagieren weckt eine veraltete homepage allerdings auch nicht.
.
.......
über deutsche politik:
FDP-Wahlslogan 2009: FDP, die Partei für alle, die mehr wollen.
Angela Merkel am Parteitag (Karikaturen)
Merkel und Palin rappen unfreiwillig (inkl. Video)
EM 08: Offenherzige Deutsche begeistern Couchepin (Foto)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ist nicht unbedingt daneben, da etliche orthodoxe Kirchen die Weihnachtszeit bis zum 3. bzw. 6. etc. Januar ausdehnen.

Will die CDU multikulti wirken, sind die Wünsche noch OK.
In diesem Sinne ein munterer Gruss an die Osterhasen.

lupe hat gesagt…

und ich dachte immer weihnachten sei einzig die nacht er weihe für christus, also so auf den 25. dezember beschränkt, dem rest bis anfangs januar sage man einfach in umgangssprache weihnachtsferien.

Anonym hat gesagt…

Ja, grundsätzlich und so regional umgangssprachlich haste schon recht. Da die WeihnachtsZEIT hingegen in verschiedenen Kirchen unterschiedlich lang dauert, finden auch die entsprechenden WeihnachtsFESTE an unterschiedlichen Daten statt.

Ja nu, wir wissen nicht, ob sich die CDU wirklich so viele Gedanken machte ...
Vielleicht handelt es sich auch bloss um allgemeine Schnoddrigkeit im Light-Format.
Oder Frau Merkel hat es darauf angelegt, möglichst viele Wähler zu gewinnen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...