11.12.2008

Schlüer oder Blocher, wer rückt für Maurer nach?

ex- und vielleicht wieder-nationalrat schlüer mit heiligenschein

welcher hardliner rückt für ueli maurer, der nun neu in bern die rolle eines staatsmannes spielen darf, in den nationalrat nach? ulrich schlüer oder christoph blocher? eigentlich wäre es schlüer, aber wenn das wiederaufstehmännchen blocher seiner erleuchtung folgt und in den nationalrat zurückkehren will, so werden die ersatzleute selbstverständlich freiwillig und aus eigenen stücken verzichten, um ihm diese mission zu ermöglichen.

hardliner und ausländer-hetzer schlüer sagt darum auch, sein letzter medizinischer check sei gut gewesen. er werde jetzt aber noch mit christoph blocher sprechen und dann unbeeinflusst entscheiden, ob er nachrücken will oder nicht.
..............
quelle: schlüer wetzt die messer
..............
zur maurer-wahl:
Bundesrat: Das meinen Blogger zur Maurer-Wahl
Liebe FDP und CVP: Habt ihr keine ethischen Ansprüche an einen Bundesrat?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Er rückt nach.

Seis drum. Die massgeblichen Rechtsextremen versammelt unter einer Kuppel, lassen sich auch besser "päcklen".

Mit einem farbigen Bändeli drum, ergibt das ein geschnürtes Dutzend.

Ich wette: Gemeinsam mit ihrem abwesenden zweimal gebodigten Meister werden sie vor allem schäumen.

Halb so wild für alle, die sich vor Schaum nicht fürchten.

Frohe Festtage!

Lupe hat gesagt…

erstaunlich, dann hat blocher also nicht wollen.

RainbowNet-Blog hat gesagt…

sowas nennt man ein Worst-Case-Szenario..... als ob wir mit Maurer im Bundesrat nicht schon genug gestraft wären. Na denn, warten wir ab auf ein baldiges Bart-Verbot (natürlich nur für Ausländer) und ähnliches

das-schatte hat gesagt…

Blocher wollte wohl einfach nicht mehr, überall diese Linken und Netten die einem die Laune vermissen, da hat doch einfach irgendwann keine Lust mehr.. da dirigiert man lieber andere rum.

Jedenfalls kann sich der Herr Schlüer endlich wieder das Parlament mit seinen Armee-Analyse bequatsche, hat wenigstens jemand ein Hobby gefunden!


Übrigens ist mir ein toller Gegenvorschlag zum baldigen Bart-Verbot für Ausländer; Verkauf von Lizenzen, wer will schon keinen richtigen eidgenossen Bart..

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...