25.05.2008

Blocher soll aus der Kirche rausgeworfen werden

keine angst, es handelt sich um pfarrer gerhard blocher, christoph blochers bruder, der schon vor monaten im zustande einer gewissen "verwirrtheit" (hoffen wir, es war ein solch einigermassen entschuldbarer hintergrund) ein wirres, menschenverachtendes und abstruses interview in der nähe des rheinfalles gab (link zum video unten). pfarrer blocher hatte letzte woche erneut zugeschlagen. er bezeichnete bundesrätin widmer schlumpf als "wildsau".
.

pfarrer gerhard blocher links. ex-bundesrat teleblocher (hatte sein gebiss vergessen) rechts
.

kirchenverantwortliche entschuldigen sich bei frau widmer-schlumpf und die reformierte kirche prüft einen ausschluss des hallauer pfarrers. gerhard blocher, seines zeichens im ruhestand, gebe sich gelassen, schreibt die "sonntagszeitung". ein ausschluss wäre für ihn eine «ehre», die reformierte kirche sei eh «verlottert» und habe «keine überzeugungswirkung mehr».
abgesehen davon bin ich gespannt, wer der vormund von pfarrer gerhard blocher werden wird. vermutlich sein bruder christoph.
.
.......................
über die blochers:

Blocher soll aus der Kirche rausgeworfen werden (sonntagszeitung)
Video: Gerhard Blochers Skandal-Interview am Rheinfall:
Blocher-Skandalvideo aufgeschaltet
präsidentin der ref. kirche schaffhausen entschuldigt sich bei der bundesrätin:
Entschuldigung an Frau Widmer- Schlumpf

..........................

foto: susann basler

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Psychiatrische Kliniken beherbergen oft solche "Querulanten". Sie zeichnen sich, wie die Gebrüder Blocher, dadurch aus, dass sie sich in einem Allmachtswahn befinden. Sie halten sich für "Jesus-Christuns" "Napoleon" "Cäsar" etc.
Alle haben sie einen "Auftrag" zu erfüllen. Sie halten sich grundsätzlich für allen andern in jeder Beziehung überlegen. (Narzissmus) Christoph hält seinen Bruder für einen genialen Theologen, Gehard hält Christoph für einen "Jahrhundertpolitiker". Sie pflegen damit die familieninterne Tradition weiter, woran bereits ihre Vorfahren gekränkelt haben.
Das beschränkte Fundi-Welt und Menschenbild lässt nur Extreme zu. Im Falle des Scheiterns bedeutet das dann, mit den Worten von Gehard Blocher: ich bin ein Versager. durch und durch. Erwachsene, gesunde Menschen haben gelernt, dass es nicht nur schwarz und weiss, gut und böse, alles oder nichts gibt. Blochers sind nie erwachsen geworden. Die Erklärung dafür findet man in ihren Genen und ihrem Elternhaus. Zumdem in der mangelnden Intelligenz der beiden. In einer Psychi wären sie bestens aufgehoben.

Andreas Kyriacou hat gesagt…

@anonym
Oh, da muss nichts genetisches dabei sein. Eine ganz gewöhnliche Frontallappendemenz führt auch zu Enthemmung.

Wieso die Kirche ihr Schäfchen im Wolfspelz aber rauswerfen will, verstehe ich nicht. Immerhin ist das Kultivieren von Wahnvorstellungen eine tragende Säule von religiösen Vereinigungen.

lupe hat gesagt…

das rauswerfen wollen kränkelt am selben problem, das bisher den rauswurf von bundesrätin widmer-schlumpf verhinderte. es ist nirgendwo in statuten verankert.

Anonym hat gesagt…

Mag sein, Andreas.

Zudem: Da die SVP bald ihr Schisma vollziehen wird, macht sie sich definitiv zu einer religiösen Vereinigung/Sekte. G. Blocher ist dort besser aufgehoben und könnte als Hoheprister des stöffelgöttchens amten. in braune Schafswolle gekleidet. (was er ja schon läger übt)
Ich erwarte dieses Schisma sehnlichst. Auch auf die Huldigunszeremonie des "blutbefleckten Gottes der Rache".
Dramatisch, determinierend, historisch.(ironisch)

;-)


:-)

Anonym hat gesagt…

Christoph wollte ja auch Pfarrer werden - Gerhard ist ihm da offenbar zuvor gekommen. Aber als Sektenprediger machen sie es beide ganz gut.

Lupe hat gesagt…

ein zitat von viktor giacobbo aus seinem heutigen satire-spätprogramm:

"wildsauen" werden durch "hunde" gejagt. ein hund, der eine sau jage, sei folgerichtig ein "sauhund".

ist natürlich überhaupt nicht symbolisch gemeint. transfers zu "bundesrätin widmer-schlumpf" oder einer jagenden "svp" sind rein spekulativ und absolut bösartig.

web-kommentator hat gesagt…

Passende Bildlegende. Blocher trat in der Arena wirklich ohne "Biss" auf.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...