15.03.2014

55.5% der Deutschen ist es egal, ob es einen 3. Weltkrieg gibt

krim.dpl.kabel1 die krim-krise hält an, börsenkurse sacken ab, angst macht sich breit. einzig die kabel eins besucher zeigen desinteresse an einem 3. weltkrieg

angst macht sich tatsächlich breit über die entwicklung in der ukraine, vor allem seit merkel einmal so was ähnliches wie klartext sprach, sogar gegenüber putin. führt die krimkrise eventuell zu einem 3. weltkrieg? kabel eins wollte es genauer wissen und befragte gebührenpflichtig seine zuschauer. die mehrheit, also 55.5% der anrufer zahlte 25 cent, um kabel 1 mitzuteilen, dass es ihnen egal sei, ob es einen 3. weltkrieg gibt oder nicht. 



gefunden via

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sorry, irgendwie habe ich im Allgemeinen und seit langem den Sinn für Satire verloren. Wenn ich mir z.B. "Neues aus der Anstalt" anschaue, kann ich durch die hervorgebrachten Wahrheiten nicht lachen. Die Wahrheit ist seit langen nicht mehr zum Spaßen und verdammt noch mal Ernst und Traurig. Ich sitze also mit ernsten Gesichtszügen vor dieser Sendung und wundere mich wie die Schafe im Studio darüber lachen und blöken. Ebenso ergeht es mir hier in diesem Beitrag. Wiso sollte ich über so ein ernstes Thema noch einen Spaß daraus verstehen? Ist Satire der Hofnarr im Dienste unserer Könige und Herrscher in unserer Zeit? Wenn die Könige einen Krieg erklären, sollen wir Schafe darüber noch lachen? Bei manchen Themen sollten wir Grenzen ziehen und diesen mit Respekt und Ernsthaftigkeit gegenüberstehen.
Vielleicht kann mir jemand den Sinn von Satire wieder beibringen. Ich habe diese Spaß- und Lachgesellschaft einfach satt. Wir sollen spätestens jetzt alle auf der Straße stehen und diese verlogene Regierung aus unserem Land verjagen.

IrlandsCall hat gesagt…

Und 74% der Täutschen ist es egal, das den anderen was egal ist. Ungeheuerlich. LOL

Anonym hat gesagt…

Psychologen sagen, dass derzeit 80% der Menschen nicht mehr fähig sind, sich mit negativen Nachrichten auseinander zu setzen. Dementsprechend sind dann rationale Lösungen erschwert. Mit Desensibilisierten an der Basis und Psychopathen, laut DSM5 an Antisozialer Persönlichkeitsstörung Leidenden, an der Spitze, bekommt man langsam Bedenken.

Anonym hat gesagt…

Dieser Beitrag zeigt, dass die Massenverblödungsangenda volle Arbeit geleistet hat und die meisten unserer Mitmenschen maßlos verdummt.
Schlußendlich führt es noch zur vollkommen zur Abstumpfung gegenüber der Umwelt.

Anonym hat gesagt…

ich verstehe ja das es 55% egal ist aber von wievielen? das sind 81... in worten einundachtzig... weder representativ noch was anderes... effekthascherei liebe Lupe.. so bitte nicht mehr

Anonym hat gesagt…

Sorry, einzig und allein klickträchtiger Artikel. Das der Autor dabei den gleichen "Verdummungseffekt" nutzt, den er anderen vor wirft, zeigt das eigentliche Problem. 145 Stimmen sagen rein gar nichts über die Stimmung in Deutschland und der grundsätzlichen Haltung von Menschen.

Anonym hat gesagt…

wenn das Sterben beginnt dann werden wieder alle sagen,ich wußte von nichts.Ja wir müssen was tun,traut Euch....reden hilt da nicht mehr..zreschlagt diese Brut von Vaterlandsverr..Übrigens aus Obamas Arsch guckt nur noch die Nasenspitze vom Ferkel raus.Lieber in einer glücksüchtigen Gesellschaft leben ,als im Alter ein kriegslüsterner Pfaffe zu werden...ich kann mir nicht erklären was der nimmt,nein kriegt

Levan hat gesagt…

Anonym, wenn Du Satire willst, dann bist Du hier und bei der "Anstalt" falsch. Lese BILD Zeitung, Die Welt und den Spiegel. Da kannst Du richtig lachen.

Life Is Different hat gesagt…

Ich verstehe die Aufregung nicht ° 55% sind 55% sind mehr als die Hälfte, also die Mehrheit ! , bei den Bundestagswahlen beschwert sich doch auch keiner, obwohl nur noch ein kleiner, unbdeutender, elitärer Kreis aus unbekannten Stamm(tisch)wählern zur Wahlurne pilgert , und selbst die müssen mit Millionen von Dollars gelockt, überredet und bestochen werden... Nö, nö ...ich finde die Zahl aussagekräftig und beweist doch nur , was für ein kluges Volk wir sind ! Gleichgültigkeit ist aller Weisheit Anfang ! :-) warum sollten wir auch Angst haben ? Völlig aus der Luft gegriffen, der Deutsche hat keine Angst ! Nicht nur das wir so oder so unbesiegbar sind, so sind doch auch unsere Befreier, die uns ja schon immer geholfen haben (Rosinenbomber,Cola und McDonalt, wo wären wir nur ohne sie?), an unserer Seite . Es war zu lesen, dass anläßlich der Feierlichkeiten um die deutsch-amerikanische Freundschaft mit Besiegelung des Freihandelsabkommens, wir nagelneue Atombömbchen von Obama hingestellt bekommen. . . ganz uneigennützig, für einen kleinen Obelus von 35 Billiarden Dollar, die wir Deutschländer Würstchen doch gerne dazuzahlen, schließlich sind wir reich(Exportweltmeister, weltweit 3ritt größter Waffenlieferant usw.)...sowas bezahlen wir aus der Portokasse... SO WHAT 3. Weltkrieg ?? ...nicht zu vergessen, dass wir mit dem Kauf der Rest-Ukraine,... mit wir meine ich, wir in der Nato,...dem Russen ganz schön auf den Pelz gerückt sind...so nah wie nie zuvor...nach dem 2. Weltkrieg...ok...es war zwar abgemacht mit Gorbi ... nicht zu nah kommen mit der Nato...aber wie sollen wir ihnen sonst zeigen, wie Demokratie geht ?! Irgendwann begreift auch der Russe, ja sogar auch Puttin, dass wir doch nur sein Bestes wollen und wird "klein bei geben" ...is doch klar ehy ...; also , die Bedenken sind komplett unbegründet !;...und selbst wenn nicht : wir haben soviele Waffen, Drohnen, Raketen, HighTechausrüstung , nicht zu vergessen den Schutzschild der sämtliche kommunistischen Raketen in Asche und Staub verwandelt, noch bevor sie überhaupt russischen Boden verlassen haben. Und deswegen kann es uns braven Deutschen auch komplett egal sein, mit dem 3 Weltkrieg, es sei denn, man gehört zu den auserwählten Deutschen, die die Linzens haben, die Lizens zum Töten, zum Mitmachen, zum Demokratie und Freiheit bringen und verteidigen...gerade jetzt braucht unsere Angie, und Fr. Dr. von der Line (Flinten Uschi)(gerade erst ihr schweres Amt als Verteidigungsministerin angetreten und mehr Auslandseinsätze für unsere Kampftruppe angekündigt hat, ... gerade jetzt brauchen die unsere Unterstützung ! Und die werden sie erhalten, von allen Seiten wird sich die freie, demokratische Nato Gemeinde über den Russen hermachen und ihm zeigen , wie man richtig (!) feiert! ...und ?? , sowas geht ja auch nicht, hat sich dieser aggressive, vom Testosteron angepeitschte Puttin einfach über "das geltende Völkericht" hinwegesetzt und es gewagt, Soldaten auf die Krim zu schicken, nachdem die neu-, demokratisch, gewählte Regierungin Kiew, auf der Krim,... aus Versehen alle Russen als Freiwild, deren Sprache verboten und gemeinsam mit den neuen, politisch etwas sehr konservativen Erneuerern(Faschos) eine Hetzjagt auf sie gemacht haben; ...tze,tze...das kam aber jetzt nur, weil die noch so neu sind, noch so gar keine Ahnung haben, wie man sich als echter Demokrat, als humanitärer Retter und Schulenbauer presentiert.

Life Is Different hat gesagt…

Nachtrag zu ...ich verstehe...
Auch wenn ich hier als ersten Post lesen musste, dass alzu ernste, zeitnahe, realistische Themen den Spaß an der Politik nehmen, wenn so ein Thema wie 3. Weltkrieg nicht mehr zum Witze machen geeignet sein soll, so frage ich mich : worüber könnte man besser lachen, als die eigene Beerdigung auf dem Kriegsschauplatz Europas ? ....dem Grabe aller Illusionen, Hoffnung und der grotesken Vernunft ?! Also : 3.er Weltkrieg ?, mir doch egal:-) ! Micha ....ach P.S. eine Frage : was ist Satire ?? hat das was mit dem....na ihr wißt schon dieser versaute Franzmann mit seinen abartigen, perversen Spielereien zu tun...?? also , dat find ich auch nich witzig !

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...