19.11.2009

Dank Handball an die Fussball-WM: Videobeweise müssen ran !!

irland flog wegen einem klaren fehlentscheid des schiedsrichters im wm-ausscheidungsspiel gegen frankreich aus dem rennen. anders gesagt: frankreich ist im fussball dank handball an der wm.
.

.
ein offensichtliches hands von frankreichs captain thierry henry hatte in der verlängerung den 1:1-ausgleich bewirkt und damit auch das ausscheiden von irland. lupe forderte ja schon lange die einführung des videobeweises (link unten) bei wichtigen spielen der obersten länder-ligen und der spiele, die von internationaler bedeutung sind. wm, em, entscheidungsspiele für die qualifikation für em und wm. wir leben schliesslich im 21. jahrhundert, im digitalen zeitalter. da darf doch nicht ein schiedsrichterlein, das das handspiel gar nicht sehen kann, für einen wm-titel entscheidend sein.
.
..................
videobeweis im fussball: hintergrund, diskussion und umfrageergebnis:
Fussball: Videobeweis zulassen? (Umfrage)

Kommentare:

kikri hat gesagt…

Ich sehe da einige, nicht unüberwindbare Probleme:

- wer hat das letzte Wort.

- Spielunterbruch, die Nachspielzeit wird gemäss meinem Gefühl immer länger. Müssen wir bis 10 Min uten Nachpielzeit ertragen.

- was ist, wenn das Spiel nicht unterbrochen werden dürfte. Wenn sich das umstrittene Foul als kein Foul erweisst. Wie wird dann gerecht weitergespielt? Die Position der Mannschaften sollte möglichst (Chancen/Gefahren vor dem Unterbruch) fair sein

Dani hat gesagt…

Wenn schon Videobeweise, nur bei einem erzielten Tor, so wie beim Eishockey und nicht mehr

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...