02.07.2009

Keyboard von Mike Shiva

soeben schickte uns ein verkäufer eines nicht-genannt-sein-wollenden pc-herstellers per email ein foto eines keyboardes, das sie als spezialanfertigung für einen promi herstellen mussten.
und nun ratet mal, welcher promi wohl diesen auftrag gab! richtig, unser lieblings-hellseherchen mike shiva:beachtet bitte (klick aufs bild) auch all die selbsterklärenden tasten. z.b. auf dem zahlenblock. anstelle von zahlen sind punkte aufgetragen, damit auch shiva damit klar kommt. und irgendwo findet ihr sogar die taste, die das neue sp-logo verkörpert (um es genau zu nehmen, die englische version des "ja").

beachtet bitte (klick aufs bild) auch all die selbsterklärenden tasten. z.b. auf dem zahlenblock. anstelle von zahlen sind punkte aufgetragen, damit auch shiva damit klar kommt. und irgendwo findet ihr sogar die taste, die das neue sp-logo verkörpert (um es genau zu nehmen, die englische version des "ja").
.
und für alle die gerne wieder einmal in den älteren lupe-beiträgen über das telefonabzockerchen mit der windel um den kopf lesen:
......

Kommentare:

quantensprung hat gesagt…

Das Ding mit dem Keyboard ist eher suboptimal. – Kein Wunder, wenn @lupelchens das Hirn hitzefrei genommen hat:

Das Hellseherchen ist extrem unblond.
Die Tastaturbeschriftungen sind unlesbar.
Die Urheber sind nicht angeführt.

Link Web Site:
http://www.keyboardforblondes.com/

Link lesbares Bild:
http://www.netzwelt.de/images/articles/ keyboard-for-blondes-gr-1227773931.jpg
(Achtung mit Leerzeichen nach «articles/»)

Viel mehr interessierte mich, was das Hellseherchen mit dem «Schicksalsjahr» meint, ein Begriff, der sich bereits in gewissen Kreisen installiert hat.

Hoch relevant wäre dabei der Umstand, wenn dieses «Schicksalsjahr» auf ein Schaltjahr fallen täte! – Ein Desaster für alle davon Befallenen, die einen Tag mehr Schicksal ertragen müssten.

Lupe hat gesagt…

super recherchiert. ich fand das ursprungsbild nicht. wird natürlich sofort im post aktualisiert und eine lesbarere version hochgehängt.

lieber "quanti", melde ich doch mal rasch bei mir via email. hätte vielleicht eine interessante idee für dich.
lupe:ät:gmx:punkt:ch

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...