07.09.2008

Schwangere Palin: Die Ausnahme bestätigt die Regel

patriotin hoch 4, waffennarrin, erzkonservativ, stock-evangelikal und dann diese "private angelegenheit":
  • sarah palin, kandidatin für's vize-präsidium: "keine kondome in den schulen, kein sexualkundeunterricht, nur enthaltung!
  • bridget palin, 17J. schwangere, unverheiratete tocher von sarah palin: "ich bin eine reine privatangelegenheit"
es ist doch überall dasselbe, schaut man, wo der fasching bezüglich sexualität und erotik am meisten überbordet, so ist es in baren und beizen der erzkatholischen gegenden.
.
karikatur via: political humor
.
über sarah palin:

Kommentare:

Susann hat gesagt…

Na wenigstens ist sie konsequent. Sonst hätte sie ihre Tochter der politischen Karriere wegen vielleicht noch gezwungen abzutreiben...

lupe hat gesagt…

abtreibung ist für die evangelikalen noch viel schlimmer als unverheiratet schwanger.

priska hat gesagt…

hiess die Tochter nicht neulich Bristol?
Und übrigens: das arme Mädchen kann gar nichts dafür! Ihre Mami will ja nicht, dass die Kinderchen zu früh aufgeklärt werden, schon gar nicht in der Schule. Wie sollte das Kind denn wissen, wie so ein Baby in den Bauch gerät?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...