02.08.2008

Die Internetseite kann nicht geöffnet werden (Lösung)

Sorry all jenen, die in den letzten stunden versuchten, mit dem internet explorer meine seite aufzurufen. war unmöglich. es erschien konstant die meldung:

"Die Internetseite http://... kann nicht geöffnet werden. Vorgang abgebrochen."

via google fand ich zwar ein paar foren, in denen über dieses problem diskutiert wurde, eine lösung liess sich nicht finden. via firefox konnte die seite aufgerufen werden. der IE meldete, es liege ein syntax-fehler in zeile 810, zeichen 1 vor. half mir trotz versuchen mit dem code nicht weiter. nach zwei stunden und x-versuchen mit dem programmiercode und mit entfernen von einzelnen zusatzelementen, dann die ...
lösung: es war die sitemeter-statistik, die den aufbau blockierte. beim versuch, die homepage von sitemeter zu besuchen, dasselbe bild:

da ich wohl nicht der einzige google-blogger bin, der statistiken mit sitemeter abruft, werden noch mehr heute mit diesem problem zu kämpfen haben. also, baut vorübergehend den sitemeter-code aus. sollte es nicht am sitemeter liegen, und ihr in den letzten tagen nichts grundsätzliches verändert habt, so wird wohl ein anderes zusatzprogramm oder widget ärger mit dem IE haben.

............

weitere hilfestellungen bei problemen mit dem internet-explorer:

Icon-Problem mit Internetexplorer (IE): Lösung

IE7 stürzt dauernd ab. Fehlermeldung "...getflash.dll": die Lösung

Kommentare:

Martin hat gesagt…

Gabs bei mir auch zeitweise, da lag / liegt es allerdings an der Einbettung der YouTube-Videos.

Aber allgemein scheint es am Flash-Content bzw. dem Flash-Player zu liegen.

Lupe hat gesagt…

da wurde bei mir vor kurzem eine aktualisierung durchgeführt. hoffe nicht, dass dies auch noch mitspielte.

lupe hat gesagt…

nachtrag zur anmerkung von martin:
sind youtube-videos auf einer seite, wird bei mir extrem viel in den arbeitsspeicher geladen, der lüfter bekommt jeweils fast einen schlaganfall. höre nichts mehr nebst dem lüfter.
kann man dieses filme-zwischenspeichern - oder ist ein vorausspeichern? - irgendwie unterbinden?

Martin hat gesagt…

Ob man das generell bei den Videos verhindern kann, weiß ich nicht. Ich habe allerdings im Firefox die Erweiterung "FlashBlock" installiert; sie stellt alle Flashinhalte erstmal ungeladen als weißen Kasten mit "Play"-Button dar. Erst wenn du dort einmal reinklickst, wird der Film / die Datei geladen. Finde ich sehr nützlich, weil einem dann nicht immer gleich alles entgegenzappelt.

lupe hat gesagt…

muss mal schauen, ob man das im IE auch kann.

sitemeter hat übrigens die beiden fehler behoben.

Anonym hat gesagt…

Hey, ich hatte den selben Fehler, bei mir lags jedoch an etwas anderem. Falls jemand noch Lösungen sucht hilft vielleicht mein Artikel, in dem ich alles, was ich gefunden habe, zusammengeschrieben hab.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...