18.07.2008

Federer zieht zufällig ins Steuerparadies um

roger federer, verdiente nummer 1 im tennis, zieht vom kanton baselland ins steuerparadies wollerau, im kanton schwyz, in das bereits der langjährige ubs-chef marcel ospel zog.

selbstverständlich habe sein umzug ans zürichseeufer rein gar nichts mit steuergründen zu tun, sagte sein anwalt. federer habe einfach in seiner neuen umgebung viele gute freunde.

... die wohl ebenfalls gutbetucht sind, und ebenfalls rein zufällig ins steuerparadies wollerau zogen.
wenn man da nur nicht eine lange nase kriegt, von solchen aussagen.
.....
via 20min

Kommentare:

Carolus Mangus hat gesagt…

Wollerau liegt nicht im Kanton ZH sondern im Kanton SZ.

lupe hat gesagt…

peinlich, peinlich, aber der see heisst zum glück immer noch zürichsee.
habs geändert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...