27.05.2008

So versteckt die Polizei Radar-Geräte (Fotos)

im nachgang zum bericht über die radarfalle "handy" deckt lupe noch beliebte verstecke von polizeilichen radarkontrollen auf. die üblichen lasse ich gleich weg. also hier die spezialverstecke:
.
in markierungspfosten:

in Kehrichteimern:
in autotüren:
neu in testphase: die radar-brieftauben: und der unauffällige radar-helikopter:
präventiv kann man auch radar-vogelscheuchen aufstellen:

...............

passend zum thema radar: wie handy und tomtom unsere geschwindigkeits-überschreitungen festhalten:

Verkehrspolizist TomTom, Radargerät Handy

weiteres zum thema verkehr:

Auto Abschleppen -2.0 (Video)

Todesanzeigen gegen Raser

das abschreckendste Anti-Raser-Video

.............

fotos via: wackyarchives

Kommentare:

rniederer hat gesagt…

also die brieftaube und den helikopter finde ich gan toll XD

hehe...

Anonym hat gesagt…

Jooo, die Taube hat's in sich, der Mistkübel auch: Mist zu Mist.
Es fehlt eindeutig die Radarnutte. Die ist besonders effektiv, da man sie ohnehin am Strassenrand vermutet.
Alles in allem ein zweifellos leckeres Geschäft - für wen auch immer.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...