31.01.2013

Deutsche #Aufschrei-Lyrik

seit bald einer woche beherrscht ein thema twitter. der #aufschrei. auslöser war fdp-minster brüderle, der vor 10 jahren einer stern-reporterin etwas zu anzüglich wurde. er küsste ihr die hand und meinte mit blick auf ihre auslage, sie würde auch gut in ein dirndl passen. verheerende brände (brasilien), massaker (syrien) und andere katastrophen haben keine chance gegen die sexismusdebatte. dumm nur, dass all diese 871'000 tweets die sexismus-verursacher gar nicht lasen, weil sie gerade in den baren rumhingen oder mario barth's aufführungen besuchten

im folgenden video legt christine prayon jedoch dar, dass mario barth zu den zeitgenössischen exponenten hochstehender deutscher lyrik gehört.

Kommentare:

altautonomer hat gesagt…

Schon der berühme Biopoltiker und Genexperte Thilo Sarrazin behauptete unter großem öffentlichen Applaus, dass Intelligenz erblich sei. Demnach ist auch Dummheit erblich. Folglich müßten die 70.000 Besucher des Berliner Olympiastadions, die sich bei Mario Barth amüsierten, kastriert werden.

lupe, der satire-blog hat gesagt…

super analysierte Folgerung ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...