04.08.2012

Staatskunde: Wie in Russland gewählt wird


Kommentare:

Dieses Blog hat gesagt…

Das sieht ja dem US-Wahlsystem verdammt ähnlich. Magisch: In Deutschland gibt es kein Präsidialsystem. Deshalb kann man dort zwischen vielen verschieden Farben wählen. Bleibt das Rad alle vier Jahre stehen, kommt trotzdem immer dasselbe raus.

Anonym hat gesagt…

In Kärnten ists auch ähnlich: Da kommt der Bruder auf den Bruder.

Eine Frage dazu: In Kärnten - dem Lieblingspatenland der SVP, wird z.Z. Haiders Heiligenschein zu Spottpreisen verscherbelt. Die Buberlparteien und die OeVP versuchen schnellstmöglichst Haiders Reliquien loszuwerden. Ein an Ironie kaum zu überbietender, penlicher Skandal reiht sich an den nächsten. (nicht dass das wundert) Bloss: In keiner ch Zeitung in keinem Blog, in keinem Forum ist auch nur ein Wörtchen darüber zu lesen. Omerta?

Anonym hat gesagt…

Seit dem NEIN Putins zur "Flugverbotszone" in Syrien hetzen die AMIs ganz schlimm gegen ihn.

Dabei wollten sie doch nur zu hochfliegende Kraftwerke, Telefonzentralen, Wasserpiplines, Lebensmittellager und vor allem Präsidentem abschießen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...