04.02.2009

Turbulenzen beim Ranking Tool "Blogug Top 100"

der wintersturm, der letzte woche unsere region heimsuchte, scheint auch dem schweizer blog-ranking tool "blogug top 100" zugesetzt zu haben. bei der gesamtübersicht über die verlinkungszahl bei schweizer blogs (gelistet werden auch ausländer, die in der schweiz bloggen oder schweizer, die im ausland bloggen) wurde einiges durcheinander gewirbelt. so taucht immer mal wieder ein blog zweimal im ranking auf (rot umrahmt). gestern war es "medienlese", heute "beobachtungen zur medienkonvergenz" und seit monaten "pasta and vinegar". zu den blogs gesellt sich merkwürdigerweise auch der blog-aggregator "slug.ch" unter dem kürzel "bytezh" auf platz 10.auf dem ersten screenshot wurde aufgezeigt, wie viele blogs (gemäss technorati) auf den erwähnten blog in den letzten sechs monaten verlinkten (erste spalte). auf der zweiten grafik sieht man (grün eingerahmt) die rangierung unter den schweizer blogs. wie viele schweizer blogs verlinken auf einen der anderen schweizer blogs.
interessant hier, dass gewisse blogs im total (vordere spalte) fast keine verlinkungen haben, von schweizer blogs aber anscheinend so viel verlinkt werden, dass sie es unter die top 10 schaffen (vergleiche rote kästchen in der ersten und in der ".ch-blogs"- spalte).
"angies" blog nahm in der gesamtverlinkungsspalte gar um einen link auf vier verlinkungen ab, legte in der schweizer spalte aber um 41 auf 71 verlinkungen zu (blaue kästchen). ob da 67 arme schweizer bloggerlein von technorati gar nicht erfasst werden, von blogug aber schon? oder ob, wer einen le matin-blog hat, automatisch von allen anderen le-matin-bloggern verlinkt wird? oder ob bei blogug links noch aufgeführt werden, die schon deutlich mehr als 6 monate (technorati-wert) auf dem buckel haben?
.
anmerkungen am rande:
  • dass tote, resp. eingestellte blogs noch gelistet werden (gelbe markierung), darüber lässt sich streiten. dass der vor 2 Jahren (!) eingestellte pendlerblog bei technorati nur noch 9 links aufweist, ist logisch, wer verlinkt schon noch zu einem toten blog. dass derselbe blog bei blogug-schweiz noch 115 verlinkungen aufweist, ist merkwürdig. ob bei der schweizer verlinkungszahl die aktualität nie überprüft wird oder links dort deutlich länger als 6 monate zählen?
  • dazu gesellen sich noch blogs, die alle, wenn man auf den blog-link (orange) klickt, auf dieselbe "le matin" - seite führen. muss man bei le matin registriert sein, um den blog zu sehen?

aber vielleicht gibt es ja für alles eine logische erklärung.
.............
mehr über rankings: Schweizer Blog-Hitparade wechselt Besitzer
schon etwas angestaubt: Blog-Ranglisten (Sinn und Unsinn)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Bitte verschone uns in Zukunft mit deinem Geheule: "bäähhh, ich bin mehr verlinkt und bin halt doch nicht zuerst. bäbäb."

Die werden wahrscheinlich auch ihren Florida-day haben. Und links sind viel, aber nicht alles.

Lupe hat gesagt…

uii, wehe dem, der ein ranking oder ein bewertungssystem erwähnt oder - noch schlimmer - gar noch kritik anbringt!

der wird vom anonymen "ich-weiss-was-ethisch-und-moralisch-gut-ist-für-einen-blogger" - anonymling gnadenlos in der luft zerissen.

... und wenn wir schon daran sind, äh, wo habe ich in meinen beitrag meinen blog erwähnt?

Verschone du uns lieber mit ethisch moralischen grundsätzen, an die sich ein blogger zu halten hat.

Anonym hat gesagt…

Eine logische Erklärung?
Claro: Die DB bei top100.blogug.ch taugt nix und wird merkwürdig gehandelt.

Lupe hat gesagt…

die datenbank? habe ich vermutet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...