01.05.2008

Pagerank 5 vor dem Shutdown Day

fast hätte ich es übersehen, wenn da nicht ein anderer blogger über ein laufendes pagerank-update von google geschrieben hätte. tatsächlich hat anscheinend eines statt gefunden, stieg ich doch von einem pagerank 4 auf pagerank 5. (erläuterungen zum pagerank)
bei blogging tom las ich dann noch, dass am samstag der nächste internationale shutdown day stattfindet. gute idee, einen tag lang keinen computer einschalten, keine emails verschicken oder lesen etc. und wenn dann noch der pagerank stieg, macht man doch gerne einmal zwei tage lang eine blogger-pause.

Kommentare:

Weltwahnsinn hat gesagt…

Ups, den Shutdown-Day habe ich doch tatsächlich völlig verschlafen... Aber das Update habe ich auch mit Wohlwollen gesehen :-) obwohl ich mich noch lange nicht mit einem 5er schmücken kann. Aber wie einige SEOs gerne betonen: der PR ist ja nur Kosmetik ;-) - erst Recht, wenn man ihn nicht hat.

lupe hat gesagt…

wenn du ihn verschlafen hast, hättest du ja nichts falsch gemacht.
:-)
aber solange scheinst du doch nicht verschlafen zu haben.

Sam hat gesagt…

Ohne eigene Domain hast du keine eigene Pagerank - du bist mit diesem Blogspot-Blog doch nur eine Subdomain von Blogspot und erbst so ein bisschen PageRank von der Mutter.

Lupe hat gesagt…

ach so ist das. dann werd ich meiner mutter mal danken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...