19.04.2008

Einkaufen ohne Unterhose erlaubt

........... auch sie dürfte in italien ohne unterhosen einkaufen
.
die partei der persönlichen und marktwirtschaftlichen freiheit (fdp) wird jubeln: die freie sicht auf ein freigelegtes körperteil wird in italien nicht bestraft. in italien darf jedermann frei entscheiden, ob er ohne unterhosen einkaufen geht. wenn sich frauen in der folge in schreikrämpfen üben, weil plötzlich, unbeabsichtigt freie sicht auf ein bestimmtes körperteil besteht, so ist dies halt pech.

entscheiden musste das gericht, weil die hose eines übergewichtigen mannes plötzlich beim bücken deutlich platzte und dabei, mangels unterhosen, eine winzige kleinigkeit zum vorschein kam.

die richter zeigten für den unterhosenlosen mann verständnis, insbesondere, weil er eindrücklich schildern konnte, wie schwierig es für ihn sei, irgendwo slips in seiner zeltgrösse aufzutreiben.

und da sagt man immer, man wisse nicht, warum die gerichte überlastet seien.
.
.
...............
rechtsfälle:

Kommentare:

Fred hat gesagt…

Einkaufen ohne Unterhose ist nur dann erlaubt wenn man sich eine eben solche kaufen will *g*

lupe hat gesagt…

ist auch ein ansatzpunkt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...