06.02.2008

the change (McCain vs. Obama)

"change", "wechsel": die schlagwörter des diesjährigen us-wahlkampfes. ich war gespannt, wie barack obama und john mccain dieses gefühl anlässlich ihrer wahlkampfauftritte diese nacht verkörperten. das ergebnis:

mccain's change-crew im hintergrund spricht für sich: .
obama zeigte "the change" insbesondere in der körperhaltung (links, recht, links, rechts).
nach 10 sec:
1 min später:
90 sec später:
145 sec später:.
bilder: screenshots eines ard-videos (mccain) und eines spiegel-videos (obama)
...........................
weiteres zu den vorwahlen:
interaktive nominations-karte: Der Marathon ins Weiße Haus (spiegel-online)

Kommentare:

Mike hat gesagt…

Obamas Blick ist auch immer gleich. Schaut er nach rechts, so geht der Blick nach unten, schaut er nach links, so geht der Blick hoch.

Lupe hat gesagt…

da ist zweifellos noch entwicklungspotenzial in obamas auftrittskompetenz.

Andreas Kyriacou hat gesagt…

Nun, Änderungsfreude kann man McCain ja nicht absprechen. Er hat ja schon im Alleingang Europa mächtig reorganisiert...

Lupe hat gesagt…

und er hat ja den beach boys song umgeschrieben: bomb bomb bomb iran.
hier zu sehen:
http://www.youtube.com/watch?v=o-zoPgv_nYg&

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...