27.04.2007

Chernobyl - 21 years later (~100 Bilder)

(satirefreier beitrag)
.
für all jene, die atomkraftwerke
als die sauberste art
der energiegewinnung ansehen, die folgen können verheerend sein,
wie bilder aus tschernobyl zeigen:
.



















all pictures an more infos: science.readigg.com
............
siehe auch:
.....................
Chernobyl is probably viewed as history by many. But the damage caused to the immune system, the birth defects, the cancers transmitted from one generation to the next, are all ongoing problems. Excellent photo essay, narrated by Fusco, is worth the pain.
....................

Kommentare:

Fachfrau hat gesagt…

Traurig. Sehr traurig.

Krambambuli hat gesagt…

furchtbar, wie nach einem krieg. ist es nicht immer noch gefährlich, dort herumzuwandern? die strahlung ist noch nicht ganz verschunden, nicht? ist nicht das cäsium mind. 30 jahre noch oder so noch nachweisbar? ich würde glaub keinen schritt dorthin wagen.
denke auch, dass den menschen etwas besseres als atomkraftwerke einfallen sollte...

JASON S hat gesagt…

Very Good Job!!

This is just such a Bad period in history.

Regards,
Jason S
I Blog at http://jsbi.blogspot.com

Lupe hat gesagt…

@all: alternativen gäbe es schon, nur sobald es nicht kostenneutral ist, blockieren svp und meist auch die fdp solche vorhaben. bei der cvp weiss man nie so recht.

Rahel Imobersteg hat gesagt…

und wer sich dagegen aussprechen will, dass akws wie mühleberg weiterbetrieben werden (moratorium aufheben und neue bewilligungen verteilen), der kann auf www.akw-stopp.ch eine online petition unterschreiben!

liebe gruess
rahel
mehr dazu auch unter:http://www.rahel-imobersteg.ch/?p=104

Anonym hat gesagt…

das undenkbare geschieht, weil es nicht bedacht wurde.

Anonym hat gesagt…

Ich hätte gerne mal gewusst, wie es da vorher ausgesehen hat. Wahrscheinlich könnte man dann gar keinen so großen Unterschied entdecken... ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...