01.07.2007

originelle Kirchen-Werbetafeln (Teil 2)

"gott glaubt nicht an ungläubige,
weil es ungläubige gar nicht gibt"
.
.

" lies die bibel - dies wird

die hölle aus dir verscheuchen"

es gäbe noch weniger sonntägliche übersetzungen.

.
.

"walmart ist nicht der einzige platz

wo du sparen kannst".

.

.

übersetzung durch das sprachtool von google:

"ewig Leben des freien Kaffees. ja hat Mitgliedschaft seine Privilegien"

.

.

"es gibt einige fragen, die nicht

durch google beantwortet werden können"

(beim übersetzten happerts bei google ja auch noch)
.
.


heisst dies jetzt
- dass ich in der kirche die bibel auf die knie legen soll?
oder
- dass ich möglichst viel hinknien sollte?
.
.....................
zur religion siehe auch:
originelle Kirchen-Werbetafeln (Teil 1)
USA: Gottesleugner bewirken Bürgerkrieg

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

zu Bild 1:
Das bedeutet wohl eher:

"Gott glaubt nicht an Atheisten,
Daher gibt es keine."

Anonym hat gesagt…

Bild 4:
Gratis Kaffee, ewiges Leben - Ja, Mitgliedschaft hat seine Privilegien...

Anonym hat gesagt…

at anonym:
du hast recht, deine übersetzung ist besser.

at anonym2:
selbstverständlich hast du recht, ich habe wortwörtliche die amüsante fehlerhafte google-übersetzung genommen, da ich die origineller fand.

Lore Planen hat gesagt…

ha ha ha ich lach mich tot. kaum zu glauben, dass sie solch Motivierungsmethoden verwenden, nicht wahr :) Und das mir Google ist das Beste, meine ich. Grüße!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...